Apple iPhone

Apple iPad mini 6 mit zwei Punchholes?

Durchgesickerte Renderings des iPad mini 6 deuten darauf hin, dass Apple kurz vor einer großen Richtungsänderung steht – für seine Tablets und möglicherweise später auch für seine Handys. Die Bilder stammen von xleaks7 und CoverPigtou, eine Team, was eine gute (wenn auch nicht perfekte) Erfolgsbilanz aufweisen kann, wenn es um Leaks kommender Geräte geht.

Wenn man den Renderings glaubt, könnte es sich beim iPad mini 6 um das erste Tablet von Apple handeln, das über eine Punchholekamera verfügt. Es gibt weiterhin keine FaceID-Hardware, auch beim neuen Mini wird man mit einem Fingerabdruckscanner Vorlieb nehmen müssen. Aber nicht mit irgendeinem – der Sensor scheint sich selbst in einem Punchhole zu befinden. Das entsprechend groß ausfällt, damit man seine ganze Fingerspitze hineinbekommt. Und das ausgerechnet beim iPad mini – die Bilder sollten mit einiger Vorsicht genossen werden.

Selbst wenn die Selfie-Kamera seinen gerechtfertigten Platz auf dem Display bekommen sollte, könnte man den Fingerabrucksensor immer noch im Power-Button unterbringen. Under-Display-Scanner werden mittlerweile in so großen Stückzahlen verkauft, dass sie ebenfalls ziemlich günstig einzukaufen wären. Dazu müsste das iPad mini allerdings zu einem OLED-Panel wechseln. Vielleicht ist das weniger verrückt als es sich anhört – letzte Woche veröffentlichte Bloomberg einen Bericht, in dem es hieß, dass das iPhone 13 einen In-Display-Reader bekommt.

Wie auch immer, das letzte iPad mini hatte sehr klobige Lünetten. Wenn Apple diese verkleinert, wächst das Display von 7,9 Zoll auf 9,15 Zoll, während sich die Gesamtgröße kaum ändert – 203,2 x 134,8 x 6,25 mm. Bereits letztes Jahr hatte zudem Analyst Ming-Chi Kuo ein 9 Zoll-iPad mini vorhergesagt. Von derart einschneidenden Designänderungen war damals allerdings nicht die Rede. Die meisten Gerüchte drehten sich um microLED-Displays, die mit dem neuen iPad Pro Premiere feiern könnten.

Quelle
coverpigtou.it
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x