Apple iPhone

Ming-Chi Kuo: Nachfrage nach Apple iPhone 12 Pro, M1 MacBooks und neuem iPad Air ist höher als erwartet

Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hat seinen neuesten Bericht über die jüngste Leistung von Apple in der Weihnachtszeit veröffentlicht und einige Dinge angesprochen, die wir für das nächste Jahr erwarten können.

Erstens verkaufen sich iPhone 12-Modelle anders als ursprünglich angenommen. Die Nachfrage nach iPhone 12 Pro und 12 Pro Max ist höher als erwartet, während die Nachfrage nach iPhone 12 und iPhone 12 Mini nicht so hoch ist wie erwartet. Am Ende seien die iPhone 12-Verkäufe insgesamt stark, und die Dynamik für iPhone 12-Verkäufe in der Weihnachtszeit und bis 2021 sei vielversprechend. Die Nachfrage nach dem neuesten iPad Air wäre ebenfalls höher als erwartet, und Kuo prognostiziert, dass die iPad-Verkäufe bis 2021 weiter zunehmen werden. Das liege unter anderem an einem neuen miniLED-Modell und weiteren Produkten mit 5G-Unterstützung. Auch ein neues, günstigeres iPad sei für die zweite Hälfte des nächsten Jahres zu erwarten.

Die Apple Watch Series 6 und die Apple Watch SE verkaufen sich ebenfalls gut. Der Bericht führt seinen Verkauf auf die „innovativen Funktionen des Gesundheitsmanagements und das verbesserte Design“ zurück. In der Zwischenzeit sei auch die Nachfrage nach M1-betriebenen MacBooks höher als erwartet. „Wir sehen die neuen MacBook-Modelle mit Apple Silicon und neuem Design, die voraussichtlich in Q2 2021 erscheinen werden, positiv.“

Am anderen Ende des Spektrums sind die AirPods-Verkäufe niedriger als erwartet. Auch für die erste Hälfte des nächsten Jahres sei man noch nicht sicher, die Verkäufe könnten entweder um 5 bis 10% steigen oder sinken. Der Markt hatte dagegen ein geschätztes Wachstum von 20% gegenüber dem Vorjahr. Laut dem Forschungsbericht ist die Lieferkette bei AirPods etwas eng, wobei das iPhone 12 Vorrang hat. Die dritte Version der AirPods von Apple wird gegen Ende des zweiten Quartals 21 erwartet.

Foto: Apple

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x