Android

Oppo rollt ColorOS 12 Beta für Find X3 Pro aus

Im Gegensatz zur chinesischen Version der Software basiert ColorOS 12 auf dem stabilen Android 12 und Oppo hat versprochen, es bis Ende 2022 auf 52 seiner Geräte zu bringen. Das Unternehmen hat sogar einen Fahrplan veröffentlicht, wann ColorOS 12 für die einzelnen Modelle zu erwarten ist. Die unten gezeigte Zeitleiste gilt für die Beta-Version, der Zeitpunkt des stabilen Updates ist noch nicht bekannt.

Oppo ColorOS 12 Beta

Natürlich ist das Flaggschiff Oppo Find X3 Pro das erste Gerät mit einem fertigen Update. Der Rollout hat bereits begonnen, während der Rest der X3-Serie bis nächstes Jahr warten muss. Der aktuelle Rollout umfasst nur Thailand, Indonesien und Malaysia. Als weitere Einschränkung benötigt man ein entsperrtes Smartphone ohne Mobilfunkprovider-Bindung.

Oppo ColorOS 12 Beta

Die Find X2-Serie und ausgewählte Reno6-Modelle werden nächsten Monat mit der Beta versorgt. Die ältere Reno5-Reihe und einige andere Telefone erhalten das Update im Dezember. Derzeit gibt es keine offizielle Roadmap für die globalen OnePlus-Geräte, die zum selben Konzern wie Oppo gehören. Nur die chinesischen Versionen der OnePlus-Handys können die ColorOS 12-Beta bereits testen. Das bedeutet, dass aktuelle Geräte vorerst weiter bei OxygenOS bleiben.

Quelle
twitter.com/oppo
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x