Android

Huawei P50 Pro: Weitere Kamera-Details enthüllt

Huawei wird voraussichtlich am 29. Juli die P50-Serie auf den Markt bringen. Ein genauer Blick auf eins der Teaser-Videos hat nun die wichtigsten technischen Daten des Kamera-Setups des P50 Pro enthüllt. Auf dem Schriftzug neben der Kamera ist VARIO-SUMMILUX-H 1:1.8-3.4/18-125 ASPH zu lesen, was den Blenden und Brennweiten des Huawei P40 Pro und des Mate 40 Pro entspricht.

Huawei P50 Pro mit Leica-Objektiven: 18 mm f/1,8 Ultraweitwinkel und 125 mm f/3.4 Periskop-Tele

Damit stehen ein Tele-Objektiv mit 5-fachem optischen Zoom und ein Ultra-Weitwinkel mit einer Brennweite von 18 mm fest. Diese Zahlen verraten jedoch nur die Blendenöffnungen und Brennweiten und sagen nicht viel über die Sensoren unter den Linsen aus. Außerdem fehlen weiter technische Daten zur Hauptkamera, die die wichtigste und technisch aufwändigste werden dürfte.

Gerüchten zufolge bekommt das Basis-Huawei P50 ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 13 mm Brennweite, während das Tele-Objektiv einen 3,5-fachen Zoom bieten wird. Auch zu den Chipsätzen kursieren bereits diverse Gerüchte, genauso zur Ladegeschwindigkeit. Spätestens nächste Woche wissen wir mehr. Hoffentlich lässt Huawei bis dahin noch ein paar mehr Teaser fallen.

Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x