Android

Motorola Edge S offiziell vorgestellt: Snapdragon 870, 5G und Dreifach-Kamera

Das Motorola Edge S ist ab sofort offiziell in China erhältlich. Das Edge S ist das erste Handy, das mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 870-Prozessor auf den Markt kommt. Die S870-CPU basiert auf einem 7 Nm-Fertigungsprozess und verfügt über einen 8 Kern-Prozessor. Der schnellste Kern ist ein Cortex-A78, der mit 3,2 GHz getaktet wird – aktueller Rekord bei mobilen Prozessoren. Das Motorola Edge S verfügt natürlich über 5G. Das Smartphone lässt sich mit 6 GB oder 8 GB RAM und 128 GB oder 256 GB UFS 3.1-Speicher konfigurieren.

Das IPS-LCD-Display misst 6,7 Zoll und läuft mit einer Bildwiederholrate von bis zu 90 Hz. Die Auflösung beträgt 2.520 x 1.080 Pixeln. HDR10 wird ebenfalls unterstützt. Ungewöhnlich sind die Kameras auf der Vorderseite. Es sind zwei Objektive in das Display integriert: Ein 16 Megapixel-Hauptobjektiv und ein 8 Megapixel-Ultraweitwinkel. Der Fingerabdruckscanner ist in den Rahmen des Telefons eingebettet.

Auf der Rückseite befinden sich insgesamt vier Linsen. Die 64 Megapixel-Hauptkamera mit einer Blende von 1:1,7 unterstützt 6K-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde. Ein 16 Megapixel-Ultrawide mit Phasedetection-Autofokus, ein 2 Megapixel-Tiefensensor mit festem Fokus und ein ToF-Sensor sind ebenfalls an Bord.

Das Handy läuft mit einem 5.000 mAh-Akku mit Unterstützung für 20 Watt schnelles Laden. Das passende Ladegerät wird in der Box mitgeliefert. Das Motorola Edge S ist nach IP52 spritzwassergeschützt, verfügt über eine 3,5 mm-Kopfhörerbuchse und hat eine vorinstallierte Displayschutzfolie. Ein USB-Kabel und eine Schutzhülle sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Das Motorola Edge S kann ab heute in China vorbestellt werden, ausgeliefert wird ab dem 3. Februar. Das Smartphone ist in den Farben Silber und Grün erhältlich und kostet für das 6/128 GB-Modell 1.999 CNY (250 Euro) 2.399 (305 Euro) für die 8/128 GB-Version und 2.799 CNY (350 Euro) mit 8/256GB.

Quelle
item.lenovo.com.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x