Deal eintragen

Meta Quest Pro: Neues Facebook-Headset im Video

Das Project Cambria VR-Headset, das Facebook-Mutterkonzern Meta immer wieder angepriesen hat, wird als Meta Quest Pro verkauft werden. Damit ist klar, dass es sich im Vergleich zum aktuellen Quest 2 um ein weiterentwickeltes Gerät handelt. Meta-Chef Mark Zuckerberg hat bereits bestätigt, dass das Headset im Oktober vorgestellt wird. Bisher gab es aber nur kurze Demos in verpixelten Videos. Jemand namens Ramiro Cardenas hat nun ein Video eines Quest Pro gepostet, welches das Design und die neuen Controller zeigt.

Das Meta Quest Pro verfügt über drei Kameras auf der Vorderseite, die die Umgebung für die Wiedergabe im Headset scannen. AR-Anwendungen dürften davon profitieren, dass die Kameras nach vorne gerichtet sind. Die bisherigen Quest-Kameras priorisieren die Bewegungsverfolgung und verarbeiten erst dann AR-Daten, weshalb sie auch nur schwarze und weiße Bilder aufzeichnen. Das Headset selbst scheint viel dünner als das Quest 2 zu sein, was darauf hindeutet, dass es neue Displays bekommen hat. Das sollte den Tragekomfort deutlich erhöhen.

Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.174,28
13%
Bestseller
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
739,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
709,00
4%
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPhone 14 Pro
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.292,34

Bei den Controllern entfällt der große Ring der alten Modelle, wodurch die neuen ebenfalls deutlich kompakter ausfallen. Abgesehen davon scheinen sie die gleichen Hardware-Steuerelemente an Bord zu haben.

Meta Quest 2-Headset

Das Meta Quest Pro wird dieses Jahr auf den Markt kommen. Das Unternehmen hat aber bereits mehrere weiterentwickelte Prototypen gezeigt, die in der nächsten Generation von VR-Headsets zum Einsatz kommen werden. Neben günstigen Einstiegsmodellen werden auch teurere Profi-Geräte entwickelt.

Quelle

Handy:

Toni Hobrecht
Community-Profil

Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 14

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0