Xiaomi 15 Pro: Periskop-Zoomkamera und Snapdragon 8 Gen 4

Das Xiaomi 15 Pro soll eine Periskop-Zoomkamera bekommen und damit in puncto Fotoleistung näher an das 15 Ultra heranrücken.
Xiaomi 14

Das Xiaomi 15 und das Xiaomi 15 Pro werden die ersten beiden Smartphones mit Qualcomms nächstem Top-Chipsatz werden, dem Snapdragon 8 Gen 4. Xiaomi hat angeblich die Exklusivrechte für die Premiere, welche laut dem Leak Mitte Oktober stattfinden wird. Das Xiaomi 14 kam am 26. Oktober letzten Jahres, dementsprechend könnte die Story passen. Diese Erstveröffentlichung ist allerdings wahrscheinlich nur für den chinesischen Markt bestimmt, wie dies bei den Flaggschiffen des Unternehmens seit einigen Jahren der Fall ist. Das Xiaomi 14 feierte erst im Februar auf dem MWC sein internationales Debüt.

Der Snapdragon 8 Gen 4-Chipsatz erreicht laut dem zuverlässigen Tippgeber Digital Chat Station in Benchmark-Tests bei Geekbench angeblich einen Single-Core-Score von rund 2.700 und einen Multi-Core-Score von etwa 10.000 Punkten. Seine CPU soll über zwei extrem schnelle Hauptkerne mit Taktraten von 3,6 bis 4 GHz verfügen. Neben den Leistungsverbesserungen auf der CPU-Seite soll aber auch die GPU deutlich zulegen.

Auch bei der Hauptkamera des Xiaomi-Handys gibt es Änderungen. Sowohl das Xiaomi 15 als auch das 15 Pro sollen angepasste OmniVision 50 Megapixel-Hauptkameras bekommen. Die Sensorgröße liegt bei 1/1,3 Zoll, außerdem ist eine große, aber nicht genannte Blende verbaut. Dazu kommen zwei weitere 50 Megapixel-Kameras, vermutlich Ultraweitwinkel und Telekamera. Darüber hinaus werden die Linsen eine neue, mehrschichtige Antireflexionsbeschichtung haben, die die Lichtdurchlässigkeit verbessern und Blendung und Geisterbilder reduzieren soll. Das Xiaomi 15 Pro könnte sogar ein Periskop-Teleobjektiv bekommen, was bei Xiaomi bisher den Ultras vorbehalten war.

Drei 50 Megapixel-Kameras

Das Design des Kameramoduls des Xiaomi 15 Pro soll ein Rechteck mit abgerundeten Ecken in der oberen linken Ecke sein. Das hört sich an, als ob es dem Design des Xiaomi 14 Pro sehr ähnlich sein wird. Der einzige Unterschied besteht in der LED-Blitzanordnung, die an die Außenseite der Kamerainsel verlegt wird, um Platz für das Periskop zu schaffen.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Xiaomi Redmi Note 12 Pro
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 259,00€Aktueller Preis ist: 198,86€.
23%
Hot
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G 8GB 256GB black
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
269,82
Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
Xiaomi Redmi Note 12
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 149,99€Aktueller Preis ist: 144,99€.
3%
Hot
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
Xiaomi 13T Pro
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
518,92

Laut einem früheren Gerücht könnten das Xiaomi 15 und das Xiaomi 15 Pro außerdem Ultraschall-Fingerabdrucksensoren bekommen. Digital Chat Station sagte nun aber, dass diesbezüglich noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde.

Quelle 1 / 2 / 3

Handy:

Stefan Andres
Community-Profil Stefan Andres

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S23 Ultra

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0