Android-Tests

Oppo Find X3 Pro mit zwei Sony IMX766-Sensoren, Find X3 mit SD870

Oppo wird nächsten Monat die Find X3-Reihe vorstellen. Neueste Gerüchte aus China besagen, dass das Flaggschiff Find X3 Pro zwei maßgeschneiderte IMX766-Sensoren von Sony bekommt. Einer versorgt die Haupt-Kamera, der andere sorgt für Fotos im Ultra-Weitwinkel-Format. Und die Fähigkeiten hinsichtlich Makro-Fotografie sollen sich auch sehen lassen können.

Oppo Find X3 Makro
Beispiel-Foto des Oppo Find X3 Pro mit 25x-Zoom

Auf Geekbench ist die neue Serie auch schon aufgetaucht, und zwar das Find X3 Pro-Modell mit der Modellnummer PEEM00. Dabei wurde auch enthüllt, dass es eine 12 GB-RAM-Option gibt. Alles andere wäre aber auch überraschend, da das Find X2 Pro diese Option auch schon hatte.

Oppo Find X3 Pro Geekbench

Zur gleichen Zeit erschien das Find X3 Pro auf TENAA. Leaks zufolge handelte es sich dabei aber um das Standard-Find X3 mit einem Snapdragon 870-Chipsatz unter der Haube. Somit könnten uns bei der Markteinführung vier Oppo Find-Handys erwarten: Das Standard-Modell sowie Pro, Neo und Lite-Varianten.

Oppo Find X3 TENAA

Auf jeden Fall ähnelt das Smartphone dem Find X3 Pro. Laut dem Tippgeber hat es auch das selbe 6,78 Zoll-OLED-Display mit QHD+-Auflösung und 120 Hz-Bildwiederholfrequenz. Auch das Kameramodul sieht identisch aus.

Quelle
sparrowsnews.comwww.91mobiles.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x