Android

Erstes Live-Bild des Motorola Moto Edge X30

Motorola wird nächste Woche das Moto Edge X30 als voraussichtlich weltweit erstes Smartphone mit dem Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz vorstellen. Die technischen Daten des neuen Flaggschiffs wurden noch nicht enthüllt, aber ein Mitarbeiter des Unternehmens hat ein Live-Bild des Moto Edge X30 geteilt, das die dünnen Blenden um das Punchhole-Display zeigt.

Motorola Edge X30

Darüber hinaus hat Motorolas offizieller Weibo-Account ein kurzes Video veröffentlicht, was die Displayspezifikationen des Moto Edge X30 enthüllt. Das Handy taucht im Video zwar nicht auf, dafür aber 144 Hz Bildwiederholfrequenz, eine HDR10+-Zertifizierung und 1 Milliarde darstellbare Farben. Die Displaygröße oder -auflösung wird im Video nicht thematisiert, laut früheren Leaks sollen aber 6,67 Zoll auf eine FullHD+-Auflösung treffen.

Zum Design des Moto Edge X30 gibt bisher auch nur durchgesickerte Renderings. Zu sehen ist ein Dreifachkamerasystem auf der Rückseite mit einer 50 Megapixel-Hauptkamera mit OIS, einem 50 Megapixel-Ultrawide und einem 2 Megapixel-Tiefensensor. Für Selfies und Videoanrufe gibt es eine 60 Megapixel-Frontkamera, die 4K-Videos aufnehmen kann.

Das Moto Edge X30 wird am 9. Dezember offiziell vorgestellt und ab dem 15. Dezember in China verkauft. Hierzulande könnte es unter dem Namen Edge 30 Ultra in den Handel kommen, aber Motorola hat noch nicht verraten, wann es soweit ist.

Quelle
weibo.cnweibo.cnweibo.cn

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"