Android

Motorola Edge 20 und Edge 20 Pro bei TENAA aufgetaucht

Zwei Motorola-Smartphones mit den Modellcodes XT2143-1 und XT2153-1 wurden gerade von TENAA zertifiziert. Die technischen Daten entsprechen dem, was bisher für das Motorola Edge 20 und Edge 20 Pro durchgesickert ist.

Das Basismodell taktet mit 2,4 GHz, was der Frequenz der Prime-Kerne im Snapdragon 778G entspricht. Das Pro läuft mit 3,2 GHz und bringt ein Periskopobjektiv mit. In Anbetracht der Taktfrequenz dürfte es sich im den Snapdragon 870-Chipsatz handeln. Drei RAM- und drei Speicheroptionen werden angegeben: 6/8/12 GB und 128/256/512 GB. Normalerweise listet TENAA auch die Auflösung der Hauptkamera auf. Bei den Edge 20-Modellen ist aber nur „mehr als 8MP“ zu lesen. Zumindest zeigen die Bilder, dass das Edge 20 ein Kamera-Setup mit drei großen Objektiven haben wird. Das Handy auf den Fotos ist in Blau gehalten, es sollen aber mindestens fünf weitere Farboptionen kommen.

Motorola Edge 20 / Edge 20 Pro TENAA

Das Edge 20 Pro wird das neue Flaggschiff. Das Gesamtdesign entspricht dem des Edge 20, wobei der Hauptunterschied die quadratische Linse für die Periskopkamera ist. Die Speicheroptionen sind die gleichen wie beim Edge 20. Zu den Kameras gibt es noch keine Infos.

Beide Handys verfügen über OLED-Displays und eine dedizierte Google Assistant-Taste. Chinesische Benutzer können diese aber wahrscheinlich benutzerdefinierten Apps zuweisen oder NFC für bargeldlose Zahlungen über Motorolas eigene MY UI aktivieren.

Quelle
shouji.tenaa.com.cnshouji.tenaa.com.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x