Android

MIUI 13 kommt im August, eventuell mit Xiaomi Mi Mix 4

Xiaomi arbeitet fleißig an MIUI 13. Soviel ist klar, doch nun gibt es ein Startdatum: Im August soll Xiaomis neue Android-Oberfläche präsentiert werden. Die Informationen stammen von einem Top-Manager von Xiaomi, der über Änderungen an den internen Software-Tests im Unternehmen gesprochen hat.

Xiaomi Mi 11 Ultra

Xiaomi Mi 11 Ultra

Aktuell befindet sich die nächste große Version von Xiaomis Android-Oberfläche in der Testphase. Anschließend erfolgt im August die Vorstellung der finalen Version, gefolgt vom Rollout auf chinesische Geräte. Irgendwann danach schließt sich der globale Rollout an.

Über MIUI 13 ist aktuell noch nichts bekannt. Welche Änderungen kommen, ob sich etwas am Design ändert, alles unklar. Man kann aber mit einiger Sicherheit davon ausgehen, dass alle neueren Xiaomi-Geräte, sprich ab 2019, für ein Upgrade in Frage kommen. Dass MIUI 13 auf Android 11 basieren wird, liegt ebenfalls auf der Hand. Android 12 steckt aktuell noch in der öffentlichen Beta und wird im Herbst erwartet.

Xiaomi Mi Mix 4 Leak

Xiaomi arbeitet angeblich auch am Mi Mix 4, was ein Flaggschiff mit feinster Technik werden dürfte, ähnlich dem Mi 11 Ultra. Xiaomi könnte im August neben MIUI 13 das Mi Mix 4 vorstellen. Bisher gibt es dazu nur Gerüchte: Das Mi Mix 4 soll eine Under-Display-Kamera sowie Ultra-Wideband-Unterstützung unter der Haube haben.

Quelle
https://www.gizchina.com/2021/06/25/when-will-miui-13-be-released-information-from-a-xiaomi-representative/
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x