Android

Sieht so das Huawei P50 aus?

Das Huawei P50 wurde in den letzten Monaten wiederholt zum Thema von Leaks und Gerüchten. Mittlerweile scheint sicher, dass die Kameras ein neues Layout bekommen werden. Zwei große Kameramodule werden wohl vier Kameras aufnehmen. Unter der Hauptkamera soll ein enormer, 1 Zoll großer Sensor sitzen – damit würde Huawei einen neuen Rekord aufstellen.

Diesen hält bisher der Samsung ISOCELL-GN2 mit ebenfalls riesigen 1/1,12 Zoll. Die neuesten Nachrichten zur P50-Serie stammen von Twitter-User RODENT950. Der Leaker behauptet, dass es sich bei den neuen Renderings, die er gepostet hat, nicht mehr um Modelle sondern um tatsächliche Renderings handelt. Zu sehen ist ein Kamera-Array innerhalb von zwei großen Ringen mit drei Kameras im oberen und einer im unteren Cluster. Bei der Einzellinse könnte es sich um die Hauptkamera mit dem riesigen Kamerasensor handeln.

Frühere Leaks des P50 zeigten nur die doppelten Ringe, die Teil des Kamera-Setups sind, aber das Layout der Kameras unter den Ringen wurde nicht offenbart. Spekulationen innerhalb des Twitter-Threads deuten darauf hin, dass es möglicherweise ein Tele-Objektiv gibt, das aber ohne Periskop-Linse auskommen muss. Andererseits soll Huawei drei Varianten des P50 planen, daher könnte es sich auf den Bilder um die Einstiegsversion ohne Periskop handeln.

Das Huawei P50 soll mit einem 6,3 Zoll-Display mit einem mittigen Punchhole ausgestattet sein. Es wird gemunkelt, dass der 1 Zoll-IMX 800-Sensor von Sony zum Einsatz kommt. Es gibt insgesamt vier Kameras. Das Huawei P50 Trio wird voraussichtlich im Mai oder Juni auf den Markt kommen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x