Android

Report: Samsung Galaxy S21 FE, Galaxy Z Fold3 und Z Flip2 starten im August

Samsungs nächste Serie von Galaxy-Handys könnte gerade noch rechtzeitig auf den Markt kommen, um die Lücke der fehlenden Galaxy Note-Serie in diesem Jahr zu schließen. Das Unternehmen plant Berichten zufolge die Einführung des Galaxy S21 FE, des Galaxy Z Fold3 und des Galaxy Z Flip2 im August.

Samsung Galaxy Z Fold3

Samsung Galaxy Z Fold3 5G

Laut der koreanischen Nachrichtenagentur Yonhap befindet sich Samsung in Gesprächen mit lokalen Mobilfunkanbietern auf seinem Heimatmarkt, um die oben genannten Galaxy-Handys Ende August herauszubringen.

Samsung Galaxy Z Flip2

Samsung Galaxy Z Flip2 5G

Der neueste Zeitplan für die Veröffentlichung des Galaxy S21 FE stimmt mit einer durchgesickerten Samsung-Roadmap überein, die den Start des Handys für den 19. August vorsah. Das bedeutet auch, dass die neue S21 Fan Edition früher als ihr Vorgänger veröffentlicht wird, der im September letzten Jahres vorgestellt wurde.

In einem früheren Bericht wurde vorgeschlagen, dass Samsung Galaxy Z Flip2 und Z Fold3 im Juli auf den Markt kommen. Die Foldables sollen in diesem Jahr die Galaxy Note-Serie ersetzen und übernehmen in diesem Zuge auch die S-Pen-Unterstützung. Aus diesem Grund ist es für Samsung sinnvoll, die Smartphones im August auf den Markt zu bringen, da in diesem Zeitraum normalerweise die neuen Note-Geräte präsentiert werden.

Quelle
en.yna.co.kr
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x