Android

Google Pixel 5a 5G bekommt Snapdragon 765G-Chipsatz

Es wird gemunkelt, dass das Google Pixel 5a 5G am 11. Juni offiziell vorgestellt wird. In Sachen Leaks gibt es bisher nur ein Bild, dass darauf hindeutet, dass das Pixel 5a 5G praktisch nicht vom Pixel 4a 5G zu unterscheiden sein wird. Auch die Abmessungen deuten eher eine Verwandtschaft zum 4a 5G als zum kleineren normalen 4a an.

Google Pixel 5a 5G

Dafür gibt es nun neue Gerüchte zum Thema Chipsatz. Das Pixel 5a 5G wird den Snapdragon 765G-SoC unter die Haube bekommen, genau wie das Pixel 4a 5G und das Pixel 5 vor ihm. Der Prozessor ist leider nicht mehr der jüngste und hat schon in diversen Handys seine Runden gedreht. Mit dem Snapdragon 780G ist auch längst ein Nachfolger auf dem Markt, der beispielsweise im Xiaomi Mi 11 Lite 5G zum Einsatz kommt.

Google Pixel 5a 5G

Die Tatsache, dass das Pixel 5a 5G mit dem Snapdragon 765G betrieben wird, wurde durch den Code in der Android 12 Developer Preview 3 bekannt. Eine Reihe von Codezeilen verwiesen beim Pixel 5a 5G auf die Modellnummer des Snapdragon 765G.

Was immer noch ein Rätsel bleibt, ist die Frage, ob Google sowohl ein Pixel 5a als auch ein Pixel 5a 5G herausbringen wird. Beim Pixel 4a und Pixel 4a 5G ist man diesen Weg gegangen und es kamen ziemlich unterschiedliche Smartphones dabei raus.

Fotos
www.voice.com
Quelle
9to5google.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x