Android

OnePlus 9 Lite mit Snapdragon 865 kommt 2021

Die kommende OnePlus 9-Serie kommt wahrscheinlich im ersten Quartal 2021 auf den Markt. Drei Versionen soll es geben: Das normale OnePlus 9, ein OnePlus 9 Pro und ein OnePlus 9 Lite. Das Lite-Modell wird vom Snapdragon 865-Chipsatz angetrieben, anstelle des brandneuen Snapdragon 888 in den beiden anderen. Der 865 war 2020 noch das schnellste Pferd im Qualcomm-Stall, also definitiv auch 2021 noch eine vernünftige Wahl.

Es ist daher eine interessante Strategie von OnePlus, das letztjährige Flaggschiff SoC für ein „Lite“-Modell zu verwenden. Die Quelle spekuliert, dass der Preis für das OnePlus 9 Lite etwa 600 US-Dollar, für das OnePlus 9 etwa 800 US-Dollar und für das 9 Pro etwa 950 bis 1.000 US-Dollar betragen könnte. In einem solchen Szenario würde sich das Lite an potenzielle Käufer des Galaxy S20 FE und Pixel 5 richten.

Das OnePlus 9 Lite könnte sich viele Bauteile mit dem 8T teilen, etwa ein 90 Hz- oder 120 Hz-AMOLED-Display und 65 Watt-QuickCharge. Die Kameras könnten auch sehr ähnlich sein, während man beim Gehäuse wohl sparen wird – die Rückseite des Lite soll aus Kunststoff sein. Sicherlich werden wir mehr Details über das Handy erfahren, wenn wir uns der Ankündigung der OnePlus 9-Familie nähern.

Quelle
www.androidcentral.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"