WhatsApp: Neue Navbar und HD-Medien automatisch versenden

WhatsApp kann mit einem neuen Update jetzt Fotos in HD-Qualität senden. Außerdem gibt es eine neue Navbar an der Unterseite.
WhatsApp Navbar

WhatsApp hat bereits im August eine Funktion eingeführt, mit der man Fotos in höherer Qualität versenden kann – der vollen Auflösung des Bildes. Dafür musste man bisher aber die höhere Auflösung manuell und einzeln für jedes Bild auswählen. Ein Blick in die WhatsApp-Beta für Android mit der Versionsnummer 2.24.7.17 macht nun Hoffnung auf Besserung.

Laut dem Quellcode kann man mit der kommenden WhatsApp-Version alle Bilder und Videos mit einem neuen Umschalter für die Medien-Upload-Qualität automatisch in HD senden. Die Einstellung findet man im Menü „Speicher und Daten“. Wenn man die „Standardqualität“ auswählt, erhält der Empfänger die Medien in einer komprimierten Datei für eine schnellere Zustellung bei geringerer Qualität. HD-Qualität beansprucht angeblich sechsmal mehr Dateispeicher und ist offensichtlich langsamer beim Senden.

Der Schalter im Medienfreigabebildschirm bleibt erhalten, sodass man bei Bedarf einige Dateien in einer anderen Qualitätseinstellung senden kann. Eine ausgewählte Anzahl von Betatestern testet das Feature bereits. Sobald alle Probleme mit der Funktion behoben sind, wird sie auch in der stabilen Version verfügbar sein.

Neue Navigation

WhatsApp hat außerdem, eine neue untere Navigationsleiste für Android-Nutzer angekündigt. Sie ersetzt die ältere obere Navigationsleiste mit vier Registerkarten für Communities, Chats, Status und Anrufe. Die neue Navigationsleiste, die „näher an Ihren Daumen liegt und die Augen schont“, hat darüber hinaus eine neue Reihenfolge. Außerdem heißt der Status jetzt „Updates“ und alle vier Abschnitte verfügen über Symbole. Bisher hatte nur die Registerkarte „Communitys“ ein Symbol. Während die ältere Navigationsleiste grün war, ist die neue Navigationsleiste außerdem weiß.

Bestseller
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
Samsung Galaxy A55 blau
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
379,00
Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
Samsung Galaxy A54
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
305,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
Samsung Galaxy S24 Ultra titanium black
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
1.029,90
Bestseller
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
Samsung Galaxy S23 Ultra schwarz
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
929,98

Die Navigationsleiste befindet sich jetzt näher am Daumen, sodass man schneller zwischen den verschiedenen Registerkarten wechseln kann. In Indien lief in den letzten Wochen bereits ein Beta-Test, aber mit der offiziellen Ankündigung stellt WhatsApp sie nun seinen Nutzern weltweit zur Verfügung. Wer das Update noch nicht erhalten hat, sollte die WhatsApp-App auf seinem Android-Gerät auf die neueste Version aus dem Google Play Store aktualisieren.

Quelle 1 / 2

Handy:

Mats Hellqvist
Community-Profil Mats Hellqvist

Kontakt | Ressort: Android, iOS | Smartphone: Apple iPhone 14 Pro

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0