WhatsApp führt HD-Fotos und -Videos ein

WhatsApp bietet endlich Unterstützung für HD-Fotos und -Videos. Der Rollout für Android und iOS hat bereits begonnen.
WhatsApp HD Fotos

WhatsApp bietet endlich Unterstützung für HD-Fotos und -Videos. Der Rollout für Android und iOS hat bereits begonnen, kann aber einige Wochen dauern. Was Fotos angeht, bedeutet “HD” in diesem Fall die volle Auflösung des Bildes. Es gibt außerdem die Option “Standard” für weniger Speicherplatz und eine schnellere Übertragung, wodurch sich die Auflösung halbiert. Komprimiert werden die Fotos aber trotzdem, auch bei voller Auflösung.

Über ein neues HD-Symbol kann man zwischen den beiden Qualitätsoptionen wählen. Alle Bilder werden weiterhin End-to-End-verschlüsselt, ob HD oder SD.

Bestseller
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
Samsung Galaxy A55 blau
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
5,00
Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
Samsung Galaxy A54
GespeichertEntfernt 8
Vergleichen
303,99
Bestseller
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
Samsung Galaxy S24 Ultra titanium black
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
5,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
Samsung Galaxy S23 Ultra schwarz
GespeichertEntfernt 4
Vergleichen
882,00

Außerdem kann man ab sofort auch HD-Videos mit einer Auflösung von 720p statt 480p teilen. Dazu wählt man das Video oder die Videos aus, die man teilen möchte, tippt auf die neue HD-Schaltfläche oben auf dem Display und wählt dann zwischen Standard- oder HD-Qualität. Hier werden auch praktischerweise die zugehörigen Dateigrößen angezeigt. HD-Videos sind ebenfalls durch eine End-to-End-Verschlüsselung geschützt.

Quelle 1 / 2 / 3

Handy:

Toni Hobrecht
Community-Profil Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 15

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0