Deal eintragen

Samsung Galaxy A24: Erster Geekbench-Test

Samsung hat vor ein paar Wochen das Samsung Galaxy A14 5G vorgestellt. Jetzt scheint sich das Unternehmen darauf vorzubereiten, ein weiteres Gerät der A-Serie auf den Markt zu bringen. Die Rede ist vom Samsung Galaxy A24 in der 4G-Variante, die gerade in der Geekbench-Benchmark-Datenbank mit der Modellnummer SM-A245F entdeckt wurde. Die bisher durchgesickerten technischen Daten deuteten auf einen Exynos 7904-Chipsatz hin. Die bei Geekbench gelisteten Taktfrequenzen passen dagegen eher zu einem MediaTek Helio G99-Prozessor.

Das Samsung Galaxy A24 schaffte einen Single-Core-Score von 561 Punkten. Im Multi-Core-Test erreichte die Octa-Core-CPU mit einer 2+6-Konfiguration 1.943 Punkte. Von den insgesamt acht Kernen liefen zwei Leistungskerne mit 2,20 GHz., während die verbleibenden sechs Effizienkerne mit 2,0 GHz takteten. Für die Grafik ist eine Mali G57-GPU zuständig. Die technischen Daten passen ziemlich gut zu einem Helio G99-Chipsatz, der auch deutlich moderner gebaut ist als der vier Jahre alte Exynos 7904. Andererseits wäre es das erste Mal, dass Samsung den MediaTek-Prozessor verbaut.

Der Geekbench-Test verrät außerdem, dass das Samsung Galaxy A24 über 4 GB RAM verfügte. Dies ist jedoch möglicherweise nicht die einzige Speicheroption für das Samsung-Handy – eine 6 GB-Version gilt ebenfalls als wahrscheinlich. Als Betriebssystem kam Android 13 zum Einsatz.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 3
Vergleichen
314,50
Bestseller
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 2
Vergleichen
649,99
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
599,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
949,99

Bisherige Leaks und Gerüchte zum Samsung Galaxy A24 haben unter anderem ein AMOLED-Display mit 90 Hz Bildwiederholfrequenz ins Spiel gebracht. Die Hauptkamera soll 48 Megapixel auflösen und optische Stabilisierung (OIS) unterstützen. Das A24 hat wurde bereits bei der indischen Zertifizierungsbehörde registriert, sodass es bis zur Markteinführung wahrscheinlich nur noch wenige Wochen dauern wird.

Quelle

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Smartphones24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0