Android-Tests

Asus ROG Phone 5 fällt im Haltbarkeitstest durch UPDATE

Wir haben uns im Laufe der Jahre an die JerryRig-Haltbarkeitstests als Maß für die Verarbeitungsqualität von Smartphones gewöhnt. Neue Handys bestehen den Test normalerweise ohne größere Probleme. Das war nun beim brandneuen Asus ROG Phone 5 nicht ganz der Fall.

Während das ROG Phone 5 vom Grundaufbau die normale Sandwichkonstruktion aus Glas und Metall aufweist, fanden die Tester entlang der Antennenlinie am Seitenrahmen eine Schwachstelle. Mit etwas Druck auf die Rückseite konnte der Redakteur den Rahmen knacken. Was zusätzlich noch den internen Vibrationsmotor zerstörte.

Ein weiterer Biegeversuch hob das Display vollständig aus der Fassung, wobei die eigentliche Glasscheibe aber tatsächlich intakt blieb. Ein zweiter Versuch entlang der Rückseite mit etwas mehr Druck gab dieser aber den Rest. Der USB-C-Port an der Seite scheint der größte Schwachpunkt im Design des ROG Phone 5 zu sein. Eigentlich ist der Anschluss eine gute Idee, da damit beim Spielen im Querformat kein Kabel im Weg ist. Weitere Videos zur Konstruktion geben hoffentlich bald Aufschluss über das Problem.

UPDATE

Zack von JerryRigEverything ist dem Problem natürlich auf den Grund gegangen. In einem zweiten Video wird das Asus ROG Phone 5 komplett demontiert, um die Ursache für die Instabilitäten zu finden.

Zunächst wurde untersucht, warum das Gaming-Handy beim Druck auf den Rahmen gebrochen war. Beim Abnehmen der Rückseite kam ein Hohlraum zum Vorschein. Ähnliches konnten die Tester noch bei keinem anderen Smartphone beobachten. Zwei separate Akkus fanden sich in diesem Hohlraum, durch ein Stück Plastik in der Mitte getrennt. Es gibt jedoch keinerlei interne Strukturen, die die Mitte verstärken und Druck von außen aufnehmen könnte. Das ROG Phone 5 verlässt sich einzig und allein auf den äußeren Rahmen.

Trennt man diesen Rahmen aber nun auch noch, um einen zweiten USB-C-Anschluss aufzunehmen, geht die letzte Stabilität verloren und das Gehäuse bricht. Und zwar genau an den Stellen, wo der Rahmen unterbrochen wurde, so wie im Test.

Fotos
Asus
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x