Microsoft Copilot: KI-Assistent wird Teil von Windows 11

Der Microsoft Copilot soll Nutzern von Windows 11 bei komplexen Aufgaben helfen und wurde als zentraler KI-Assistent entwickelt.
Microsoft Windows 11 Copilot

Ohne die Absicht, langsamer zu werden, sucht Microsoft weiterhin nach Möglichkeiten, KI in jedes eigene Produkt einzubauen. Der neueste Schritt zielt darauf ab, einen KI-Assistenten in den Mittelpunkt von Windows 11 zu stellen. Aktuell läuft die jährliche Entwicklerkonferenz des Technologieriesen, bekannt als Microsoft Build. KI ist dieses Jahr ein Hauptthema der Veranstaltung. Neben einer Reihe von Business- und Entwickler-Ankündigungen gab das Unternehmen auch bekannt, dass der neue KI-Assistent demnächst unter dem Namen Windows Copilot auf den Markt kommen wird.

Laut Microsoft hat sich der Ausdruck Copilot als Sammelbegriff für alle KI-Funktionen und großen Sprachmodelle wie GPT-4 im Unternehmen etabliert. Copilot soll Windows-Nutzern bei komplexen Aufgaben helfen und wurde als zentraler KI-Assistent entwickelt. Er steht in großen Teilen von Windows 11 zur Verfügung, um Fragen zu beantworten, Einstellungen anzupassen, App-übergreifende Verbindungen herzustellen und vieles mehr.

Laut der Ankündigung wird sich Copilot in der Mitte der Taskleiste befinden. Klickt man darauf, wird eine Seitenleiste angezeigt, in der man mit dem KI-Assistenten ähnlich wie mit Bing Chat interagieren kann. Im Video oben sieht man einige Beispiele, die zeigen, wie die Funktion funktioniert. Ein Beispiel zeigt die Eingabe „Wie kann ich mein System anpassen, um meine Arbeit zu erledigen?“ Der Bot schlägt dann nicht nur die Verwendung der Fokus-Timer-Funktion und des Dunkelmodus vor, sondern bietet auch direkt die passenden Apps für die Aktivierung an.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 13
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.497,82
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book3 Pro 360 16
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.069,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 15
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.029,98
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book3 360 13
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
729,00

In einem anderen Beispiel verschiebt ein Nutzer ein Dokument per Drag & Drop in das Feld „Fragen Sie mich etwas“. Anschließend klickt er auf „Zusammenfassen“ und Windows Copilot erstellt eine nummerierte Liste der im Dokument behandelten Themen. Windows Copilot wird nicht sofort verfügbar sein. Aber laut Microsoft kommt noch im Juni eine erste Vorschau für Windows 11.

Quelle

Mats Hellqvist
Community-Profil Mats Hellqvist

Kontakt | Ressort: Android, iOS | Smartphone: Apple iPhone 14 Pro

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0