Vivo X Fold S kurz vor dem Start

Das Vivo X Fold S wird eine leicht verbesserte Version des bisherigen X Fold mit stärkerem Chipsatz und größerem Akku.
Vivo X Fold

Es ist erst ein paar Monate her, seit Vivo sein erstes faltbares Smartphone, das X Fold, auf den Markt gebracht hat. Trotzdem steht der Nachfolger bereits in den Startlöchern. Das Vivo X Fold S wird eine leicht verbesserte Version mit stärkerem Chipsatz und größerem Akku. Gerüchte in dieser Richtung tauchten erstmals Anfang des Monats auf. Heute gibt es nun die ersten Informationen, welche Upgrades im Vergleich zur Nicht-S-Version zu erwarten sind.

Laut dem normalerweise zuverlässigen Tippgeber Digital Chat Station wird das Vivo X Fold S von einem Snapdragon 8+ Gen 1-Chipsatz von Qualcomm angetrieben. Der 4.700 mAh große Akku lädt per Kabel mit bis zu 80 Watt. Das wars angeblich auch schon mit den Unterschieden. Das bisherige X Fold hat einen Snapdragon 8 Gen 1 unter der Haube und nutzt einen 4.600 mAh-Akku, der kabelgebunden mit 66 Watt lädt. Ansonsten soll das neue Modell mit dem Vorgänger identisch sein.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Vivo X60 Pro
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
599,11
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Vivo Y76 5G Midnight Space
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
159,00

Drei Upgrades in Sachen technische Daten ist zwar nicht viel, aber besser als nichts. Auf der anderen Seite ist das X Fold erst wenige Monate auf dem Markt und wird bereits überarbeitet. Bald wissen wir mehr – die Vorstellung des X Fold S soll unmittelbar bevorstehen.

Quelle

Handy:

Achim Maier
Community-Profil Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A54

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0