Android

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra Kameradetails

Mittlerweile haben wir aus zahlreichen Leaks ein ziemlich gutes Bild der Samsung Galaxy S21-Kameras, aber Profi-Whistleblower Evan Blass hat jetzt noch die offiziellen Infografiken geteilt. Um es kurz zusammenzufassen: Die bisher bekannt gewordenen Informationen werden bestätigt.

Im Wesentlichen hat Samsung das Kamera-Setup der S20-Serie überarbeitet. Die größte Veränderung ergibt sich beim Galaxy S21 Ultra, welches zusätzlich zum Periskopmodul ein traditionelles Teleobjektiv bekommt. Leider sind die Brennweiten nicht aufgeführt, aber das Periskop-Objektiv sollte auf zehnfache Vergrößerung hinauslaufen.

Das würde auch die dunklere Blende erklären – das vierfache Periskop des S20 Ultra hatte eine Blende von 1:3,5, die auf fünffache Vergrößerung und eine Blende von 1:3,0 beim Note20 Ultra aufgebohrt wurde (im wahrsten Sinne des Wortes). Auf jeden Fall bietet das zweite Teleobjektiv eine dreifache Vergrößerung.

Ebenfalls nicht in der Infografik aufgeführt ist der Sensortyp. Die 108 Megapixel-Kamera wird wahrscheinlich einen Sensor der neuen Generation erhalten, vielleicht den HM2 oder (Gerüchten zufolge die wahrscheinlichere Option) den HM3. Beide Chips müssen allerdings erst noch offiziell vorgestellt werden.

Das Samsung Galaxy S21 und S21 Plus unterscheiden sich in Bezug auf Auflösung und Blende nicht von den S20-Kameras. Der einzig bemerkenswerte Unterschied ist, dass das DepthVision-Modul des S20 Plus ersatzlos gestrichen wurde. Wie beim Ultra hat Samsung seine kommenden Flaggschiffe wahrscheinlich mit neuen Sensoren und neuen Bildverarbeitungstricks ausgestattet, die durch die Chipsätze Snapdragon 888 und Exynos 2100 möglich werden. Daher kann man optimistisch von einer weiteren Verbesserung der Bildqualität ausgehen.

Spätestens am 14. Januar, wenn Samsung die Galaxy S21-Serie offiziell vorstellt, wissen wir mehr.

Quelle
www.voice.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x