Deal eintragen

Facebook bringt chronologischen Feed und interessenbasierten Home-Tab

Heute hat Facebook eine ziemlich umfangreiche Änderung an seiner App angekündigt. Zunächst einmal heißt der Haupt-Feed, den man nach dem Öffnen der App sieht, jetzt Home. Die große Neuigkeit ist aber, dass es ab sofort einen zusätzlichen Tab in der App namens Feeds gibt. Und dieser Tab ist chronologisch sortiert, wie in den Anfangstagen von Facebook.

Der Tab Feeds hat ein paar eigene Filter bekommen. Man kann sich den gesamten Stream oder nur Posts von seinen Freunden, Gruppen, Seiten oder Favoriten anzeigen lassen. Was den Home-Feed betrifft, positioniert Facebook ihn jetzt als „eher eine Suchmaschine, mit der Sie neue Inhalte und Creator durch Empfehlungen finden und ihnen folgen können“. Das Gegengewicht dazu sind Feeds, wo man „auf die Inhalte der Personen und Communities zugreift, mit denen man bereits verbunden ist“. In den Feeds gibt es keine vorgeschlagenen Beiträge.

Die neuen Tabs Home und Feeds werden ab heute für eine kleine Gruppe von Facebook-Nutzern sowohl auf iOS als auch auf Android eingeführt. Im Laufe der nächsten Woche sollten alle Profile umgestellt sein. Den Shortcut mit den Tabs findet man unten in der Facebook-App auf iOS und oben auf Android. Die Verknüpfungen dort ändern sich zwar je nach dem eigenen Nutzungsverhalten der App. Man kann sie aber auch personalisieren und anheften.

Quelle

Handy:

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0