Apple iPad Pro mit M4-Chip deutlich schneller als M2-Modell

Die neuen Apple iPad Air (2024)-Modelle verwenden denselben M2-Chipsatz wie die 2022er-Pros. Die neuen iPad Pros haben den M4-Chip an Bord.
Apple iPad Pro 2024 cameras-240507

Apple hat Anfang des Monats neue iPad Pro- und neue iPad Air-Tablets auf den Markt gebracht. Das iPad Air gibt es jetzt wie die Pro-Modelle in zwei Größen – das iPad Air 11 und das Air 13 Zoll. Interessant ist auch, dass das Air gewissermaßen ein „iPad Pro SE“ ist. Das heisst die 2024er Modelle verwenden den Apple M2-Chipsatz, der bereits das iPad Pro 11 (2022) und iPad Pro 12.9 (2022) angetrieben hat. Das iPad Air (2022) hatte stattdessen wie die 2021er-Pro-Modelle einen M1-Chip

Lassen wir die Modellnummern beiseite und schauen uns die ersten Leistungsbenchmarks der neuen iPad Pros an. Wie schneidet der brandneue Apple M4-Chip im Vergleich zu den 2022er-Pros ab? In der Geekbench-Datenbank gibt es die neuen iPad Air-Tablets noch nicht, aber die 2022er-Pros sind ein guter Ersatz. Beide verwenden wie gesagt auch den M2-Prozessor.

Das Apple iPad Pro 11 (2024) und das iPad Pro 13 (2024) basieren auf zwei verschiedene Versionen des M4-Chips. Je nach Speicher verfügen sie außerdem über unterschiedliche RAM-Kapazitäten. Die 256 GB- und 512 GB-Modelle haben 8 GB RAM und einen M4 mit 9 CPU-Kernen. Die 1 TB- und 2 TB-Modelle kommen stattdessen auf 16 GB RAM und 10 CPU-Kerne. Weitere Details gibt es hier.

Die Situation beim Apple iPad Air 11 (2024) und iPad Air 13 (2024) ist einfacher. Alle Versionen verfügen über 8 GB RAM und verwenden den selben Apple M2-Chip (8 Kerne). Die Werte des Apple iPad Pro (2024) gelten dagegen für die Version mit 16 GB RAM und 10 Kernen im Vergleich zu einem iPad Pro (2022) mit 8 GB und 8 Kernen.

Bestseller
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad Air 64GB WiFi grau (2022)
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 524,00€Aktueller Preis ist: 469,00€.
10%
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad 2022
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 429,00€Aktueller Preis ist: 379,00€.
12%
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad 64GB WiFi space grau (2021)
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
279,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad Pro
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 784,00€Aktueller Preis ist: 729,00€.
7%

Die Ergebnisse sind eindeutig. Es gibt zwar ein paar Unterschiede, aber sowohl die Single-Core- als auch die Multi-Core-Leistung liegt im Bereich von 40–45% über der des M2. Das ist eine beeindruckende Steigerung für zwei Jahre, insbesondere da der M2 bereits recht schnell war. Fairerweise muss man sagen, dass der neue Chipsatz auch auf einem neueren Halbleiterknoten, dem N3E von TSMC, basiert. Der M2 wurde dagegen auf einem N5P-Knoten hergestellt Interessant ist, dass N3E offenbar eine kostengünstigere Version des N3B-Knotens ist, der für die Apple M3-Serie in den aktuellen MacBooks verwendet wurde.

Quelle

Handy:

Toni Hobrecht
Community-Profil Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 15

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0