Apple iPhone-Tests

Apple iPhone 13 Pro: Demontage enthüllt 3.095 mAh-Akku

Gerade erst ist die Apple iPhone 13-Serie offiziell in den Verkauf gegangen, da hat der chinesische Tech-Blogger WekiHome ein iPhone 13 Pro auch schon auseinandergenommen. Das Video zeigt und beschreibt alle wichtigen Komponenten des kleineren Pro-Modells. Außerdem enthüllt es die Akkukapazität von 3.095 mAh.

Apple iPhone 13 Pro Akku

Apple iPhone 13 Pro Akku

Das ist ein beträchtlicher Zuwachs im Vergleich zum 2.815 mAh-Akku des iPhone 12 Pro aus dem letzten Jahr. Apple sagt, dass das neue Modell mit einer einzigen Ladung bis zu 1,5 Stunden länger durchhalten soll als sein Vorgänger. Der Akku ist diesmal L-förmig und wird von Sunwoda Electronic Co hergestellt.

Apple iPhone 13 Pro Demontage

Apple iPhone 13 Pro Demontage

Insgesamt unterscheidet sich das Innenleben des 13 Pro nicht allzu sehr vom 12 Pro, obwohl es viele Anpassungen gibt. Ein weiteres interessantes Detail ist das von Samsung zugelieferte 120 Hz-Display. Der koreanische Tech-Riese ist auch der Hauptlieferant für RAM-Speicher, während Kioxia aus Japan für den Flash-Speicher verantwortlich ist. Apple hat auch das 5G-Modem auf Qualcomms X60-Serie upgedatet und verwendet diesmal einen etwas kleineren Linearmotor.

Fotos
Apple
Quelle
www.youtube.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x