Video: Google Pixel 8a mit einigem Aufwand zerlegt

Das Google Pixel 8a soll mindestens sieben Jahre durchhalten, was den Software-Support angeht. Es gibt aber ein paar Probleme.
Google Pixel 8a gruen

Das Google Pixel 8a soll mindestens sieben Jahre lang durchhalten, geht man von Googles aktuellem Zeitfenster in Sachen Software-Support aus. Dementsprechend muss der Suchmaschinen-Riese aber auch dafür sorgen, dass bis ins Jahr 2031 Ersatzteile zur Verfügung stehen. Aber wenn Sie eines selbst reparieren müssten, wie schwierig wäre es?

Nun, die hintere Kunststoffabdeckung des Google Pixel 8a lässt sich leicht abnehmen. Das wäre allerdings nicht einmal notwendig, wenn Sie nur das Schutzglas über den Kameras austauschen möchten. Dann sind noch ein paar Torx-Schrauben im Weg, aber danach ist die Quelle des Videos, PBKreviews, tatsächlich auf ein Problem gestoßen. Und es ist ein typisches: Obwohl der Akku über eine Zuglasche verfügt, ist er fest mit dem Rahmen verklebt. Daher kann man ihn selbst mit reichlich Isopropylalkohol nur schwer entfernen.

Interessanterweise gibt es im Pixel 8a keine Dampfkammern als Wärmetauscher. Stattdessen sollen jede Menge Graphit- und Kupferfolie sowie Wärmeleitpads die Hitze ableiten und so den Tensor G3-Chipsatz kühl halten. Die Tensoren in den Google-Handys neigen allerdings dazu, unter Last relativ heiß zu laufen. Und eine derart grundlegende Kühllösung hilft daher nicht wirklich weiter.

Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Google Pixel 7 Pro
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
359,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Google Pixel 8 Pro obsidian
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
689,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Google Pixel 8a schwarz
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
448,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Google Pixel 8 obsidian
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
429,00

Insgesamt erhielt das Google Pixel 8a von PBKreviews 7,5 con 10 Punkten. Beim Design, der Verfügbarkeit von Teilen und dem Displayaustausch kam jeweils die volle Punktzahl zusammen. Dafür sorgte auch die Tatsache, dass man für den Austausch des Displays nicht durch die Rückseite gehen muss sondern es von vorn demontieren kann, was den Vorgang deutlich einfacher macht. Aufgrund der Akku-Problematik gab es aber bei der Reparaturfähigkeitsbewertung der restlichen Komponenten nur 1,5 von 4 Punkten.

Quelle

Achim Maier
Community-Profil Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A54

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0