Deal eintragen

OnePlus 11 mit 16 GB RAM schafft bei AnTuTu über 1,3 Millionen Punkte

Das OnePlus 11 wird voraussichtlich bald in China auf den Markt kommen, wobei das weltweite Debüt für den 7. Februar 2023 angesetzt ist. OnePlus hat zwar kürzlich ein paar Teaser geteilt, aber keine technischen Daten über das kommende Flaggschiff verraten. Dafür liefert der Benchmark-Dienst AnTuTu nun neue Erkenntnisse über das OnePlus 11.

Das OnePlus 11 trägt den Modellcode PBH110 und hatte im Test einen Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz mit 16 GB RAM und 512 GB UFS 4.0-Speicher unter der Haube. Es lief mit Android 13 und hatte ein 120 Hz-Display an Bord, welches angeblich 6,7 Zoll in der Diagonale misst und eine QHD+-Auflösung hat. Das OnePlus 11 schaffte im AnTuTu-Test 1.341.080 Punkte, was mehr ist als das iQOO 11 (1.281.665) mit dem gleichen Prozessor und der gleichen Menge Arbeitsspeicher.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 8 Pro 128GB Onyx Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
339,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 10 Pro 5G 256GB Volcanic Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
706,00
4%
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus Nord 2 5G 128GB Grey Sierra
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
289,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
OnePlus 10 Pro 5G 128GB Volcanic Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
632,01

Der von OnePlus am Wochenende geteilte Teaser bestätigte, dass das OnePlus 11 mit drei Hauptkameras inklusive Hasselblad-Tuning und einem Alarm-Slider ausgestattet sein wird. OnePlus hat das Startdatum des Smartphones noch nicht bekannt gegeben. Das Unternehmen kündigte aber an, dass neben dem OnePlus 11 auch die OnePlus Buds Pro 2 TWS-Ohrhörer bei der Veranstaltung am 7. Februar in Neu-Delhi, Indien, auf der Bühne stehen werden.

Quelle

Handy:

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Smartphones24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0