Deal eintragen

Galaxy S23-Serie in Europa mit schnellerem Chipsatz?

In den letzten Jahren waren Samsung-Fans in Europa möglicherweise etwas enttäuscht, dass in den hierzulande verkauften Flaggschiff-Geräten die Samsung-eigenen, wohl schwächeren Exynos-Chipsätze anstelle von Qualcomms Snapdragons zum Einsatz kamen. Zumindest für die kommende Galaxy S23-Generation gab es aber bereits Entwarnung direkt von Qualcomm. Weltweit werden nur Snapdragon-Prozessoren verbaut, und teilweise anscheinend ganz spezielle.

Samsung Galaxy S23 Ultra-Renderings

Laut dem bekannten Tippgeber Ice Universe übernimmt Qualcomm in Europa nicht nur den Antrieb. Hierzulande soll sogar eine exklusive Hochfrequenzversion des gerade angekündigten Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatzes in der Galaxy S23-Serie zum Einsatz kommen. Schaute man früher neidisch auf die amerikanischen Snapdragon-Modelle, könnte sich das Bild somit nächstes Jahr umkehren.

Ice Universe veröffentlichte die Ergebnisse eines angeblichen Benchmark-Tests der Hochfrequenzversion mit Geekbench 5. Dabei schaffte ein Galaxy S23 Ultra (Modellnummer SM-S918B) einen Single-Core-Score von 1.504 und einen Multi-Core-Wert von 4.580. Das Ultra lief mit Android 13 und hatte 8 GB RAM unter der Haube. Die Werte sind etwas niedriger als bei den bisher durchgesickerten Tests.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
288,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
722,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
649,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
979,00

Allerdings lief der Cortex-X3-basierte Kryo Prime-Kern mit 3,36 GHz, gegenüber 3,2 GHz in der normalen Version des Prozessors. Die Frequenzen der anderen sieben Kerne haben sich dagegen nicht geändert. Es ist unklar, wie groß der Unterschied in realen Nutzungsszenarien ausfallen wird. Nicht zuletzt fürs Marketing ist der „schnellste mobile Chipsatz“ aber für Samsung Gold wert.

Quelle

Achim Maier

Achim Maier

Kontakt | Ressort: Android, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy A53

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0