Android-Tests

Samsung Galaxy Z Fold3 zeigt starke Leistung beim DxOMark-Kameratest

Das neueste Gerät, was sich dem Kameratest bei DxOMark stellen musste, ist das fast drei Monate alte Samsung Galaxy Z Fold3. Heraus kamen sehr gute 124 Punkte. Die drei Hauptkameras mit jeweils 12 Megapixel-Sensoren brachten Samsungs Foldable auf den 24. Platz der Bestenliste und vor Samsungs Galaxy S21 Ultra-Flaggschiff, dessen Kameras auf dem Papier die beeindruckenderen technischen Daten haben.

Samsung Galaxy Z Fold3 5G DxOMark-Test

Samsung Galaxy Z Fold3 5G DxOMark-Test

Beim Test stellten die Redakteure von DxOMark unter anderem fest, dass die Z Fold3-Kameras sowohl bei Fotos als auch bei Videos im Vergleich zum S21 Ultra weniger Rauschen liefern. Noch wichtiger dürfte für viele Nutzer sein, dass beim Fold keinerlei Autofokus-Probleme auftraten. Auch die Farbwiedergabe, die Texturen und die Belichtung bei Tag- und Nachtaufnahmen gefielen den Redakteuren beim Z Fold3 besser. Anlass zur Kritik gab es aber auch. Gelegentlich trat ein Clipping von Highlights auf und bei schlechten Lichtverhältnissen gingen Details der Fotos verloren und in Videos trat sichtbares Rauschen auf.

Fotos
Samsung
Quelle
www.dxomark.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"