Android-Tests

Vivo-Handy mit Snapdragon 898 bei GeekBench aufgetaucht

Qualcomms aktueller Top-Chipsatz Snapdragon 888+ ist erst wenige Wochen alt, da taucht bereits die nächste Generation in Benchmarks auf: Der Snapdragon 898 (oder 895) bringt die nächste Stufe der technischen Evolution. Offiziell ist noch nichts, der SD898 ist aber bereits in mehreren Leaks aufgetaucht. Der neueste kommt von GeekBench, wo offenbar bereits ein mysteriöser Vivo-Prototyp mit dem neuen Chipsatz getestet wurde.

Snapdragon 898-GeekBench-Eintrag

Als Modellnummer des zugehörigen Smartphones taucht „Vivo V2102A“ auf, die keinem bekannten Vivo-Handy zugeordnet werden kann. Was letztlich zum Chipsatz passt, der ebenfalls noch im Prototypen-Stadium steckt. Dementsprechend niedrig sind die CPU-Kerne getaktet. Das Vivo scheint den neuen Cortex-X2 Super Core mit 2,42 GHz, die drei Cortex-A710 Power-Kerne mit bis zu 2,17 GHz und vier effiziente Cortex-A510 mit bis zu 1,79 GHz an Bord gehabt zu haben. Laut den bisherigen Gerüchten soll der Cortex-X2-Kern im Snapdragon 898 oder 895 aber in der finalen Version bis auf 3,09 GHz kommen. Damit liegt er auch minimal höher als der übertaktete X1-Kern im Snapdragon 888+, der mit glatten 3 GHz läuft.

Der neue Chipsatz ist der erste auf Basis der ARMv9-Architektur. Bis zu 30% höhere Energieeffizienz will Qualcomm mit einem im Vergleich zum X1 16% schnelleren X2-Kern kombinieren. Der Snapdragon 898/895 selbst wird wahrscheinlich im 4 Nm-Fertigungsprozess von Samsung produziert. Eine Adreno 730-GPU der nächsten Generation und ein neues X65 5G-Modem, das Übertragungs-Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s erreichen kann, komplettieren das Setup. ISP und NPU dürften ebenfalls überarbeitet worden sein.

Es ist kein Geheimnis, dass mehrere chinesische Firmen bereits mit dem neuen Flaggschiff-Chipsatz testen, darunter Xiaomi mit dem Mi 12 und Samsung mit dem Galaxy Tab S8. Daher dürften in den kommenden Tagen und Wochen weitere Leaks dieser Art kommen, bis der erste Hersteller mit einem Snapdragon 898-Handy feststeht.

Fotos
Qualcomm
Quelle
browser.geekbench.comweibo.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x