Android-Tests

Asus Zenfone 8 Flip zerlegt: Wenig Änderungen gegenüber dem Vorgänger

Es gibt zwei neue Zenfones von Asus und PBKreviews hat beschlossen, dass es eine gute Idee wäre, sie auseinander zu nehmen. Genauer gesagt das etwas größere Asus Zenfone 8 Flip zu zerlegen. Spoiler: Es gibt kaum Hardware-Unterschiede zum Zenfone 7 Pro aus dem letzten Jahr, was nicht verwunderlich ist. Das umklappbare Kameramodul hat sich bewährt.

Sobald die Glasrückseite und die Schutzabdeckung entfernt sind, liegt der Blick frei auf die umklappbare Kamera. Rundherum ist das Mainboard des Zenfone 8 Flip zu erkennen. Der 5.000 mAh-Akku wird mit mehreren Verbindungen an Ort und Stelle gehalten, während die Lautsprecherbaugruppe den unteren Bereich einnimmt.

Asus Zenfone 8 Flip

Ein paar weitere Schrauben und Verbindungskabel später können das Mainboard und das Kameramodul komplett herausgenommen werden. An der Seite befinden sich zwei kleine Indikatoren, die gegebenenfalls auf Wasserschäden hinweisen. Die obere Abdeckung besteht aus verklebtem Glas. Der Tester gibt dem Zenfone 8 Flip eine Reparaturfähigkeitsbewertung von 4/10, da es zeitaufwändig und schwierig zu öffnen ist.

Fotos
Asus
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x