Android-Tests

Realme 8 5G bei Geekbench gesichtet UPDATE

Das Realme 8 wurde bereits im März vorgestellt, was bisher aber noch fehlt, ist die 5G-Variante. Realme hat weder das Startdatum noch die Funktionen des Realme 8 5G bekannt gegeben. Dafür ist das Smartphone nun beim Benchmark-Dienst Geekbench aufgetaucht, wobei weitere Spezifikationen enthüllt wurden.

Realme 8 5G Geekbench

Laut der Benchmark-Datenbank läuft auf dem Realme 8 5G mit dem Modellcode RMX3241 Android 11. Neben 8 GB RAM ist auch ein Chipsatz namens MediaTek MT6833V/ZA an Bord – MediaTeks Dimensity 700 SoC. Der Geekbench-Eintrag enthält keine weiteren technischen Daten des Realme 8 5G.

Dank der FCC wurde aber bereits bekannt, dass das Smartphone mit einem 5.000 mAh-Akku, einem seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner und NFC ausgestattet sein wird. Es wird auch dicker und schwerer ausfallen als sein 4G-Gegenstück, das 8 mm dünn ist und 177 Gramm wiegt. Weitere Details zum Realme 8 5G sollten in den kommenden Tagen bekannt werden.

UPDATE

Realme heute bekannt gegeben, dass die 5G-Variante am 21. April vorgestellt wird. Die Ankündigung stammt von Realmes thailändischer Niederlassung, die auf ihrem offiziellen Facebook-Account ein kurzes Video des Designs veröffentlicht hat. Danach wird das Realme 8 5G nicht wie die 4G-Variante mit dem Schriftzug „Dare To Leap“ auf der Rückseite geliefert. Außerdem ist ein Objektiv weniger auf der Kamerainsel der Rückseite zu sehen.

Die Vorderseite des Realme 8 5G wird im Video nicht gezeigt. Beim 5G könnte es sich aber um ein umbenanntes V13 5G handeln, was letzten Monat in China vorgestellt wurde. Danach dürfte in der linken Display-Ecke eine Punchhole-Frontkamera verbaut sein. Die Vermutung rührt daher, dass die technischen Daten von Geekbench und FCC in Sachen CPU und Speicher bis hin zum seitlich montierten Fingerabdrucksensor exakt zum V13 5G passen.

Auch die Abmessungen in Sachen Tiefe (8,5 mm) und Gewicht (185 Gramm) sind identisch. Der einzige bisher bekannte Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt im NFC-Chip, den das V13 5G nicht vorweisen kann. Sollte es sich beim Realme 8 5G tatsächlich um ein umbenanntes V13 5G für den globalen Markt handeln, erwartet uns ein 6,5 Zoll großes, FullHD+ auflösendes LCD-Display mit einer Aktualisierungsrate von 90 Hz. Die Frontkamera schießt 8 Megapixel-Fotos, das Ladegerät liefert 18 Watt.

Fotos
Realme
Quelle
browser.geekbench.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x