Android-Tests

Asus ROG Phone 5 schafft Höchstwert in DxOMark Audio-Test

Der offizielle Starttermin für das Asus ROG Phone 5 ist der 10. März. DxOMark hat jedoch bereits seine Audio-Qualitäten einem Test unterziehen können. Und gab dem Gaming-Flaggschiff eine hervorragende Note. Mit 79 Punkten schaffte das kommende ROG Phone mit einem soliden Vorsprung auf das Xiaomi Mi 10 Pro (76) den Sprung auf den Thron. Sein Vorgänger, das ROG Phone 3, belegt derzeit zusammen mit dem Huawei Mate 20 X den dritten Platz (beide mit 75 Punkten).

Asus ROG Phone 5 DxOMark Audio-Test

Das fragliche Telefon scheint das I005DA zu sein, das im Januar auf TENAA aufgetaucht war, und nicht die I005DB-Version. Die B-Version hat ein kleines Display auf der Rückseite, während die Bilder des A-Modells stattdessen ein Tencent Games-Logo zeigten. Das von DxOMark getestete Telefon hat weder ein zweites Display noch ein Tencent-Logo. Das Handy verfügt über zwei Stereo-Frontlautsprecher, Dirac-Tuning-Technologie und eine 3,5 mm-Kopfhörerbuchse mit ESS-DAC. Und natürlich den Snapdragon 888-Chipsatz.

Asus ROG Phone 5

Zum Test selbst: Das ROG Phone 5 schaffte in den Tests für Dynamik, Raumklang und Artefakte die jeweils besten Ergebnisse in der Kategorie. Es gab einige Kritikpunkte, einschließlich leicht schwacher Bässe und Verzerrungen bei maximaler Lautstärke. Die Aufnahmefunktionen des Smartphones dagegen wurden durchweg als hervorragend bewertet.

Quelle
www.dxomark.com

Ähnliche Beitrage

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x