Android-Tests

DxOMark: ZTE Axon 20 5G Under-Display-Kamera enttäuscht

ZTE machte letztes Jahr mit dem Axon 20 5G ein ganz schönes Fass auf. Das erste im Handel erhältliche Smartphone mit einer Selfie-Kamera unter dem Display – damit hatte kaum jemand gerechnet. Die Technologie hatte aber offensichtlich so gerade eben Marktreife erreicht und die Bildqualität war alles andere als perfekt. Der neueste DxOMark-Test bestätigt das jetzt nochmal offiziell. Das Axon 20 5G erzielte nur 26 Punkte für seine Selfie-Kamera, der zweitniedrigste Wert in der DxOMark-Datenbank.

ZTE Axon 20 5G DxOMark

Die einzigen Lichtblicke für die 32 Megapixel auflösende Under-Display-Kamera mit Blende 2.0 waren die stabile Belichtung und Fokussierung. Der Rest enttäuschte unterschiedlich stark. DxOMark bemängelte eine schreckliche Farbwiedergabe, den Mangel an Details und extrem hohes Rauschen.

Die Artefaktwerte waren ebenfalls alarmierend, mit erheblichen Farbtonverschiebungen sowohl bei den Motiven als auch den Hintergründen. Die Videoleistung konnte auch nicht überzeugen. Weder in Sachen Stabilisierung, noch was Geisterbilder und Farbwiedergabe anging.

Fotos
ZTE
Quelle
www.dxomark.com

Ähnliche Beitrage

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x