Android-Tests

Asus ROG Phone 5 mit 16 GB RAM auf Geekbench gesichtet

Die ROG-Serie steht bei Asus für kompromisslose Gaming-Performance. Drei Modelle sind bisher rausgekommen, nun steht das Asus ROG Phone 4/5 in den Startlöchern. Ein Asus-Gerät mit der Modellbezeichnung I005DA und 8 GB RAM wurde bereits im vergangenen Dezember auf Geekbench gesichtet. Jetzt tauchte die 16 GB RAM-Variante in der Benchmark-Datenbank auf. Im Einzel- und Multicore-Test kamen dabei 1.131 und 3.729 Punkte zusammen – mehr als beim 8 GB RAM-Modell.

Asus ROG Phone 4/5 Geekbench

Wie die 8 GB RAM-Variante läuft auch die 16 GB-Version mit Android 11 und hat einen Snapdragon 888 SoC unter der Haube. Geekbench gibt keine weiteren Spezifikationen für das ROG Phone 4/5 an. Die TENAA-Zertifizierung enthüllte aber bereits, dass das Smartphone einen 6.000 mAh-Akku mit zwei Zellen bekommt. Ein 6,78 Zoll-AMOLED-Display und Unterstützung für 5G-Netzwerke wurden ebenfalls bestätigt.

Asus ROG Phone 4

Chinas Zertifizierungsbehörde 3C hatte das ROG Phone 4/5 auch schon in den Fingern. Außer einmal Aufladen mit 65 Watt passierte aber nicht viel. Durchgesickerte Bilder und Videos zeigten zudem, dass auf der Rückseite des Smartphones eine Dreifachkamera mit einem sekundären Display untergebracht sein wird.

Ein offizieller Starttermin für das ROG Phone 4/5 ist noch nicht bekannt. Ein Teaser-Poster aus dem letzten Monat deutete aber bereits darauf hin, dass die Vorstellung zwischen Ende März und Mitte April diesen Jahres stattfinden wird.

Quelle
browser.geekbench.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x