Android-Tests

Exynos 2100 schlägt Snapdragon 888 im Galaxy S21 Ultra-Akku-Test

Das Samsung Galaxy S21 kommt bekanntlich je nach Region mit verschiedenen Chipsätzen auf den Markt. Europa und Indien bekommen den Exynos 2100, der Rest der Welt den Snapdragon 888. Da liegt natürlich ein Vergleich nahe. Den hat PBKreviews nun mit den Schwerpunkten Akku und Laufzeit durchgeführt.

Bisherige vergleichende Benchmarks für das Galaxy S21 Ultra deuteten darauf hin, dass der Snapdragon 888 in Bezug auf die Energieeffizienz möglicherweise immer noch im Vorteil gegenüber dem Exynos 2100 ist. Der Test von PBKreviews zeigt nun jedoch, dass da noch mehr im Busch ist. Der 30-minütige Batterietest selbst ist in mehrere Phasen unterteilt, inklusive mehrerer Stress- und Leistungstests.

Das Fazit des Videos fällt zugunsten des Exynos 2100 aus – er schont den Akku ein wenig mehr als der S888. Die Abweichung beträgt aber nur 2%, was darauf hindeutet, dass sie im realen Gebrauch kaum wahrnehmbar ist. Außerdem fallen die Akkus der Handys manchmal ungleichmäßig ab, sodass das Ergebnis bei einem vollständigen Test möglicherweise anders ausgefallen wäre.

Fotos
Samsung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x