Android-Tests

Oppo Find X3 stellt neuen AnTuTu-Rekord auf

Oppo wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 die Find X3-Serie auf den Markt bringen. Eins der Smartphones aus der Produktreihe ist jetzt auf AnTuTu erschienen. Das mit dem Snapdragon 888 laufende Handy stellte mit 771.491 Punkten einen neuen Rekord auf.

Oppo Find X3 AnTuTu

Die offiziellen Zahlen von Qualcomm liegen etwas oberhalb von 735.000 Punkten. Das AnTuTu-Ergebnis ist aber immer die Summe von vier Telefonkomponenten – CPU, GPU, UX und Speicher. Die Quelle hat keine weiteren Details zum Benchmark-Smartphone bekannt gegeben. Angesichts des neuen Rekords kann man aber von 12 GB RAM und viel UFS-Speicher ausgehen.

In Bezug auf die tatsächlichen Spezifikationen erwarten wir ein 6,7 Zoll-Display mit QHD+-Auflösung und 120 Hz-Bildwiederholfrequenz. Das wäre die untere Grenze für ein Find X-Handy – das Oppo Find X2 Pro verfügt bereits über ein solches Display. Das Find X3 soll zudem einen neuen, maßgeschneiderten 50 Megapixel Sony IMX766-Sensor für die Hauptkamera sowie ein 13 Megapixel 2x-Tele-Objektiv haben. Ein zusätzliches Periskop-Zoom-Objektiv mit längerem Zoom ist, zumindest in der Pro-Version, sehr wahrscheinlich.

Fotos
LetsGoDigital
Quelle
weibo.cn
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x