Android-Tests

Samsung Galaxy A52 4G: Geekbench-Eintrag mit Snapdragon 720G

Das Samsung Galaxy A52 5G mit der Modellbezeichnung SM-A526B wurde letzten Monat auf Geekbench mit einem Snapdragon 750G SoC, 6 GB RAM und Android 11 entdeckt. Jetzt ist die 4G-Variante (SM-A525F) in der Datenbank des Benchmarks aufgetaucht. Ein Snapdragon 720G-Chipsatz, Android 11 und 8 GB RAM sind an Bord.

Das 4G-Modell erzielte sowohl im Einzel- als auch im Mehrkerntest eine höhere Punktzahl als das 5G-Modell. Es handelt sich jedoch wahrscheinlich um Vorproduktionsgeräte, für die finalen Verkaufsversionen sind noch Leistungsunterschiede zu erwarten. Es ist derzeit unklar, ob es neben dem Chipsatz und der RAM-Größe noch weitere Unterschiede zwischen den 4G- und 5G-Versionen des Galaxy A52 geben wird. Und während wir auf ein offizielles Wort von Samsung über das A52 warten, haben die Renderings des A52 5G schon letzte Woche gezeigt, wie das Telefon aussehen wird.

Der A52 5G verfügt über ein 6,5 Zoll-Display mit einem Punchhole in der Mitte für die Selfie-Kamera und einem Fingerabdruckscanner darunter zum Entsperren ohne Passwort. Auf der Rückseite befindet sich eine Quad-Kamera, die auf einer rechteckigen Insel mit LED-Blitz untergebracht ist.

Das Galaxy A52 5G wird mit einer 3,5 mm-Kopfhörerbuchse geliefert und ist 10 mm dick (8,4 mm ohne Kameramodul). Wir wissen nicht, wie schwer der A52 5G sein wird, aber der Leakster behauptet, es habe eine Kunststoffrückseite mit einem Rahmen aus Metall.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x