Android-Tests

AnTuTu Benchmark-Charts 11/20: Huawei Mate 40 Pro Plus auf Platz 1

Die CPU-Benchmark-Plattform AnTuTu hat seine November 2020-Charts für Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones auf Android-Basis veröffentlicht. Die Liste scheint sich nicht allzu sehr von der im Oktober zu unterscheiden. Es gibt einige Bewegungen in der Rangliste, die die bekannten Handys aber unter sich ausmachen.

AnTuTu Android Oberklasse 11/2020

Der Mate 40 Pro Plus und das Mate 40 Pro führen die Liste mit ihren brandneuen Kirin 9000-SoCs weiterhin an, die zumindest bis zum Erscheinen der ersten Snapdragon 888-Smartphones das Maß der Dinge in der Android-Welt bleiben. Den dritten Platz belegt nun das Xiaomi Mi 10 Ultra, dessen Durchschnitt sich im letzten Monat leicht verbessert hat und die Redmi K30S Extreme Edition und das vivo X50 Pro + übertrifft. Neu auf Position 4 und 5 finden sich das iQOO 5 und 5 Pro von vivo. Interessanterweise hat das Asus ROG Phone 3 zwei Positionen verloren und liegt nun nur noch auf dem 9. Platz.

AnTuTu Android Mittelklasse 11/2020

Das Mittelklasse-Ranking ist wieder weitgehend das gleiche: Das Redmi 10X 5G belegt den ersten Platz, während sein teurerer Bruder, das 10X Pro 5G, auf den dritten Platz abfällt. Das Huawei nova 7 Pro ist der neue Zweitplatzierte. Wenn wir die Liste durchgehen, finden wir hauptsächlich Geräte mit Kirin 985-Chipsätzen, wobei Qualcomms Snapdragon 765G die letzten beiden Plätze einnimmt. Der Dimensity 820 ist derzeit jedoch eindeutig der leistungsstärkste Mittelklasse-SoC.

Fotos
Huawei
Quelle
www.antutu.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Votes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
DaDon
DaDon
1 Jahr zuvor

ROG sagt einem ja noch was, aber IQOO? Nie gehört.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
1
0
Kommentar schreiben!x
()
x