Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G setzt sich beim DxOMark an die Spitze

Samsung gab heute bekannt, dass das neue Galaxy Note 10 Plus 5G die neue Nummer eins im DxOMark sowohl für Front- als auch für Hauptkameras ist. Obendrauf gab es noch die Bestnote für Videos. Die DxOMark-Skala bietet ein Ranking-System zur Bewertung der Bild- und Videoqualität von Smartphone-Kameras. Das Galaxy Note 10 Plus 5G wurde während des Unpacked-Events der letzten Woche im Barclays Center in Brooklyn, New York, zusammen mit dem normalen Galaxy Note 10 Plus vorgestellt, das die gleiche Bild- und Videoqualität liefert.

Das Galaxy Note 10 Plus 5G erzielte auf der DxOMark Selfie-Skala für die Front-Kamera mit 99 Punkten und für seine hinteren Kameras mit 113 Punkten jeweils den ersten Platz. In Samsung-Marketing-Sprech kommen dann schnell Worte wie Live-Fokus-Video und Zoom-In-Mikrofon, Super Steady und Hyperlapse-Modus zum Einsatz, aber unterm Strich lügen die Werte von DxOMark nicht.

Die Tests und Messungen zur Bewertung der Bildqualität von Kameras, Objektiven und Smartphones führt DxOMark nach einem wissenschaftlichen Protokoll mit branchenüblichen Laborwerkzeugen durch. Die Punktzahl fasst die Einschätzung der Ingenieure zur Foto- und Videoqualität eines Geräts zusammen, um den Verbrauchern neutrale und zuverlässige Testdaten zur Leistung der Smartphone-Kamera zu liefern. DxOMark weist Teilbewertungen für die Foto- und Videoqualität zu und kombiniert sie dann zu einer Gesamtbewertung.

Weitere Informationen: www.dxomark.com

> > > Zum Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G-Test

Foto: Samsung

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x