Vergleichstest: Apple iPhone 4 gegen Google Nexus One und Samsung S8500 Wave

Bei Tests von Handys, insbesondere wenn High-End-Smartphones getestet werden, kommen die Tester regelmäßig an einem Modell nicht vorbei: Apples iPhone. Da da amerikanische Hersteller aus Cupertino nun ein neues Modell herausgebracht hat, gehen auch die Diskussionen von vorn los: Welches Modell kann es mit dem Bedienkonzept und der Schnelligkeit des iPhones aufnehmen? Und wurde beim neuen iPhone endlich eine vernünftige Kamera verbaut? Computerbild hat sich das neue Apple-Modell und zwei der direkten Mitbewerber näher angesehen. Alle Kandidaten lagen im Test relativ nah beieinander. Den Testsieg holte sich das Google Nexus One, unter anderem dank der sehr guten Internetfunktionen und der flüssigen Bedienung, die der mit 1 GHz taktende Snapdragon-Prozessor von Qualcomm möglich macht. Gerade im Zusammenspiel mit der neuesten Android-Version 2.2 Froyo konnten die Tester in Sachen Bedienung Bestnoten attestieren.

Apple iPhone 4

Insgesamt erreichte das Nexus One eine „gute“ 2,01.Wie in bisherigen Modellen konnte auch das Apple iPhone 4 beim Bedienkomfort glänzen. Hier sind auch noch einige sinnvolle Features wie Ordnerfunktionen hinzu gekommen. Weitere Highlights waren die Gesprächsqualität und das Display, welches von allen drei Modellen den höchsten Detailreichtum bot. Negativ stieß den Testern dagegen die hohe Strahlenbelastung des neuen iPhone 4 auf. Abschließend reichte es zu Platz 2 und einer 2,03 als Testnote.Der dritte Platz ging mit einer 2,23 an das Samsung S8500 Wave. Pluspunkte sammelte das Bada-Handy (Samsung-eigenes Betriebssystem) mit schneller Bedienung, einem sehr guten AMOLED-Display und sinnvollen Musikfunktionen. Zudem ist das Wave deutlich günstiger als die Konkurrenten und daher für preisbewusste Smartphone-Fans eine gute Alternative. Alle Testwerte finden sich in der Computerbild-Ausgabe 15/2010.

Samsung Google Nexus S i9023

4 145 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Yogi
Yogi
10 Jahre zuvor

Klar ist das iPhone 4 nicht unbedingt günstig. Aber das neue Display ist schlichtweg der Wahnsinn!

Serdar
Serdar
10 Jahre zuvor

Klar hat das Apple iPhone 4 ein super Display, aber Android scheint mir irgendwie zukunftssicherer – denke, aufgrund der Beschränkungen von Apple (kein Akkuwechsel, keine freien Apps im App-Store ohne Kreditkarteneingabe) wird Android auf die Dauer einen deutlich größeren Markt finden.

bernd123
bernd123
10 Jahre zuvor

@Serdar: Was hat denn bitte das Betriebssystem mit Akkuwechsel zu tun? 😀

Serdar
Serdar
10 Jahre zuvor

@bernd123 das man den Akku nicht wechseln kann ist nunmal nur auf Handys mit iOS der Fall 🙂

bernd123
bernd123
10 Jahre zuvor

@Serdar: Hängt aber nicht unweigerlich damit zusammen…

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x