Deal eintragen

Microsoft Windows 10: Ende in Sicht

Microsoft hat vor ein paar Tagen still und leise seine Windows 10-Produktseiten aktualisiert. Es gibt eine wesentliche Änderung: Microsoft wird demnächst keine herunterladbaren Versionen des Betriebssystems mehr an die Öffentlichkeit verkaufen. Das bedeutet, dass es in absehbarer Zeit nur noch eine Version eines Microsoft-Betriebssystems zu kaufen gibt – Windows 11.

„Der 31. Januar 2023 wird der letzte Tag sein, an dem dieser Win10-Download zum Verkauf angeboten wird. Win10 wird weiterhin mit Sicherheitsupdates unterstützt, die Ihren PC bis zum 14. Oktober 2025 vor Viren, Spyware und anderer Malware schützen.“

Windows 10 Home-Produktseite von Microsoft

Kauft man direkt bei Microsoft, kostet Windows 10 Home aktuell 145 Euro und Windows 10 Pro 259 Euro. Tatsächlich kauft man natürlich lediglich eine Win 10-Lizenz, die Downloads für die Home- und Pro-Version bleiben weiterhin verfügbar. Natürlich kann man wie immer auch noch ein Windows 10-Installation Image über die Microsoft Support-Seite erstellen. Das gleiche funktioniert auch noch mit Windows 8.1, wenn man berechtigte Bedenken hinsichtlich der Zukunft hat.

Microsoft Windows 10X

Microsoft ist jedoch nicht die einzige Quelle für Windows 10-Downloads und Lizenzen. Einzelhändler wie Amazon verkaufen die Software nach wie vor und werden damit weitermachen, solange noch Keys im digitalen Lager liegen. Ebenso findet man Win 10 weiter im stationären Einzelhandel. Trotz des Verkaufs- und Downloadstopps wird es noch zwei Jahre lang – bis zum 14. Oktober 2025 – Sicherheitsupdates geben, die PCs und Notebooks vor Viren, Spyware und anderer Schadsoftware schützen.

GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 13
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
939,01
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book 2 Pro 360 15
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
919,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book Pro 360 (NP935QDB-KA1)
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
2.288,57
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Book 2 Pro 15
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
1.139,00
1%

Zur Erinnerung: Anfang des Monats hat Microsoft bereits die Unterstützung für Windows 8.1 eingestellt. Im Dezember 2022 passierte dasselbe mit Windows 10 21H1. Letzteres ist übrigens bis heute eines der beliebtesten Betriebssysteme der Welt. Wie man sich denken kann, wird sich das in ein paar Monaten ändern.

Quelle

Stefan Andres

Stefan Andres

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Google Pixel 7

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Smartphones24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0