Microsoft Windows

Windows 10: Nur noch 1 Update pro Jahr

In einem neuen Blog-Beitrag hat sich Microsoft zum November-Update und der Zukunft von Windows 10 geäußert. Die gute Nachricht ist, dass das Unternehmen Windows 10 noch nicht aufgibt. Die schlechte Nachricht ist, dass die Häufigkeit wichtiger Updates für das Betriebssystem drastisch heruntergefahren wird.

Microsoft Windows 10

Microsoft stellt von zwei Updates pro Jahr auf nur noch ein Update um. Nach dem aktuellen November-Update kommt das nächste daher erst im Herbst 2022. Der Technologieriese verschiebt damit den Fokus auf sein neues Betriebssystem Windows 11.

Mit Blick auf die Zukunft sagt Microsoft, dass das ältere Betriebssystem bis zum 14. Oktober 2025 unterstützt wird. Damit erwarten die Nutzer noch drei weitere große Updates. Einige kleinere Bug- und Sicherheitsfixes auf dem Weg sollte Microsoft auch noch bereitstellen.

Fotos
Microsoft
Quelle
blogs.windows.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x