Microsoft Windows

Xiaomi Mi Notebook Pro X mit 3,5K OLED-Display vorgestellt

Xiaomi hat seinen neuesten Premium-Laptop Mi Notebook Pro X in China vorgestellt. Neben der neuesten Hardware-Generation von Intel und Nvidia bietet das Gerät auch ein 15,6 Zoll großes 3,5K-OLED-Display mit 3.456 x 2.160 Pixeln, einer Spitzenhelligkeit von bis zu 600 Nits, Gorilla Glas-Schutz und voller DCI-P3-Farbraumabdeckung.

Xiaomi Mi Notebook Pro X

Xiaomi Mi Notebook Pro X

Das Display ist von einem 4,03 mm dünnen Rahmen umgeben, was laut Xiaomi ein Screen-to-Body-Verhältnis von 91% ergibt. Im Inneren befinden sich Intel Core i5- oder Core i7-CPUs der 11. Generation. Die maximale Ausbaustufe stellt der Core i7-11370H dar, ein 35 Watt-Quad-Core-Chip, der auf dem 10 Nm-SuperFin-Node basiert. Auch für grafikintensive Aufgaben bietet Xiaomi mit Nvidias RTX 3050 Ti mit 4 GB GDDR6-VRAM die passenden Komponenten. Dazu lassen sich bis zu 32 GB LPDDR4X RAM und maximal 1 TB PCIe NVMe SSD-Speicher konfigurieren.

Xiaomi Mi Notebook Pro X

Xiaomi Mi Notebook Pro X

Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet und der gesamte Laptop wiegt 1,9 kg. An der dicksten Stelle kommt er auf 18,47 mm. Zwei von Harmon Kardon abgestimmte 2 Watt-Stereolautsprecher mit DTS-Audio und ein großer 80 Wh-Akku sind verbaut. Geladen wird das Mi Notebook Pro X per USB-C mit bis zu 130 Watt. Damit landen 50% in nur 25 Minuten im Laptop.

Das Xiaomi Mi Notebook Pro X ist derzeit nur in Space Grey erhältlich und startet bei 7.999 CNY (1.044 Euro) für die Core i5 / 16 GB RAM / 512 GB SSD-Variante. Die schnellere Core i7 / 32 GB RAM / 1 TB SSD-Version beginnt bei 9.999 CNY (1.306 Euro). Im Heimatland ist es bereits bestellbar und wird ab dem 9. Juli ausgeliefert. Zur internationalen Verfügbarkeit wurden noch keine Details bekannt gegeben.

Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x