Microsoft Windows

Samsung startet Massen-Produktion von OLED-Displays für Laptops

OLED-Displays für Laptops gibt es schon seit einiger Zeit, aber sie waren mit einer Reihe von Kompromissen verbunden. Notebooks mit OLED-Bildschirmen litten unter hohem Stromverbrauch und Ghosting-Problemen. Samsung verspricht jedoch, diese Probleme gelöst zu haben. Die Massenproduktion von 90 Hz-OLED-Displays für Laptops hat bereits begonnen.

Die „große Menge“ an OLED-Displays wird von mehreren großen Notebook-Herstellern übernommen und bietet eine zehnmal bessere Reaktionszeit als andere OLEDs. Die Samsung-OLED-Technologie mit 90 Hz wäre mit 120 Hz-LCDs der Mitbewerber vergleichbar. Die Panels sollen 14 Zoll groß sein, zu Auflösung und Seitenverhältnissen gab es keine näheren Informationen.

Angesichts der Größe und der Tatsache, dass sie auf 90 Hz begrenzt sind, dürften die neuen Bildschirme erstmal in normalen Arbeits- und Geschäftslaptops landen. Gaming-Laptops kämen allein schon aufgrund der Größe nicht in Frage.

Fotos
Samsung
Quelle
www.businesswire.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x