Apple iPhone 4 nun auch direkt bei Apple und bei Simply

Das Apple iPhone 4 wird langsam zu einem richtig liberalen Produkt. Nicht nur, dass Apple sein Erfolgsmodell seit gestern auch bei Vodafone und o2 verkauft, nun kommt mit Simply noch ein weiterer Provider hinzu. Zudem ist das iPhone ab sofort auch direkt bei Apple Deutschland erhältlich. Es reicht, sich über die Apple-Homepage direkt zum iPhone zu bewegen, und schon können die Modelle iPhone 3GS und iPhone 4 16 GB und 32 GB direkt online bestellt werden, ganz ohne SIM- oder Net-Lock. Apple verweist zwar noch auf andere Bezugsquellen, bei denen man die iPhones dank Vertrag „günstiger“ bekommen würde, tatsächlich sind die Preise für das vertragsfreie Modell bei Apple jedoch vermutlich die bessere Wahl angesichts der teuren Tarifmodelle, die in der Vergangenheit bei T-Mobile bekannt geworden sind: 519 Euro verlangt Apple für das iPhone 3GS, 629 Euro sind es für das iPhone 4 16 GB und 739 Euro werden für das iPhone 4 32 GB veranschlagt, welches übrigens auch weiterhin nicht in weiß verfügbar ist.

Wer nach weiteren Alternativen sucht, könnte bei Simply fündig werden. Auch hier ist das Apple iPhone 4 mittlerweile erhältlich, und zwar in der 16 GB-Variante. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Tarife: Bei monatlichen Kosten von 19,95 Euro kostet das iPhone 299 Euro, im Monatstarif von 34,95 Euro liegt die Anzahlung bei 169 Euro für das Smartphone. Beide Tarife enthalten eine Internet-Flatrate, die allerdings ab einem Transfervolumen von 200 MB auf GPRS-Geschwindigkeit heruntergetaktet wird.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x