Apple iPad Pro 2024: M4-Chipsatz und OLED-Displays

Apple kündigt am 7. Mai neue Tablets an. Darunter auch das neue iPad Pro, aber offenbar nicht mit dem M3-, sondern mit einem M4-Chipsatz.
Apple iPad Pro OLED 2024 Event

Apple kündigt am 7. Mai endlich neue Tablets an, und das oft gemunkelte iPad Pro der nächsten Generation wird natürlich wie immer in zwei Größen dabei sein. Ein neuer Bericht des normalerweise zuverlässigen Journalisten Mark Gurman von Bloomberg dreht sich nun um die Chipsätze der Apple-Tablets. Demnach könnte das nächste iPad Pro tatsächlich den M4-Chipsatz von Apple verwenden und den M3 komplett überspringen.

Anfang dieses Monats skizzierte Gurman den Veröffentlichungszeitplan des M4-Prozessors, der sich jedoch nur auf neue Macs bezog. Der erste davon wird voraussichtlich Ende diesen Jahres auf den Markt kommen, gefolgt von weiteren im Jahr 2025. Das neue iPad Pro mit dem M4 wäre laut Gurman dagegen Apples „erstes wirklich KI-gestütztes Gerät“. Das könnte auch erklären, warum Apple sich mit den neuen iPads soviel Zeit lässt.

Darüber hinaus soll das kommende Apple iPad Pro laut einem zweiten Leak die besten OLED-Displays auf dem Markt bekommen. Die Aussage stammt vom DSCC-Analysten Ross Young, der behauptete, dass die OLED-Panels der kommenden iPad-Pro-Tablets „erwartungsgemäß die besten OLED-Tablet-Panels auf dem Markt sein werden“.

„Bestes OLED-Display auf dem Markt“

Young sagte weiter, dass diese Panels mit „LTPO, 120-Hz-Aktualisierung, einem Tandem-Stack und Glasverdünnung ausgestattet sein werden, was zu ultradünnen und leichten Displays mit hoher Helligkeit, längerer Akkulaufzeit und langer Lebensdauer führt.“ Gerüchten zufolge soll Apples iPad Pro 2024 in den Größen 11,1 Zoll und 12,9 Zoll mit kleineren Rändern erhältlich sein. Neben den neuen Tablets soll Apple am 7. Mai auch einen neuen Apple Pencil mit Druckerkennung und integriertem haptischem Feedback vorstellen.

Bestseller
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad Air 64GB WiFi grau (2022)
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 539,00€Aktueller Preis ist: 484,00€.
10%
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad 2022
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Ursprünglicher Preis war: 429,00€Aktueller Preis ist: 395,00€.
8%
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad 64GB WiFi space grau (2021)
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
279,00
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Apple iPad Pro
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
749,00

Das Apple-Tablet soll damit nicht nur zum leistungsstärksten, sondern auch zum dünnsten iPad aller Zeiten werden. Das volle Potential des M4-Chipsatzes soll des zentrale Thema von Apples weltweiter Entwicklerkonferenz im Juni werden. Dort will Apple sich „darauf konzentrieren, wie der M4-Chip und die neuen iPad Pros die Vorteile der KI-Software und -Dienste nutzen werden, die als Teil von iPadOS 18 im Herbst kommen“.

Quelle 1 / 2

Handy:

Toni Hobrecht
Community-Profil Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 15

Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

S24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0