Apple iPhone

Apple iOS 15 bringt neues Design für Facetime und Maps

Apples jährliche Entwicklerkonferenz WWDC hat heute begonnen. In der Keynote wurden Softwareänderungen für so ziemlich alle Geräte und Services ankündigt. Das erste große Thema und der Einstieg in die Veranstaltung war iOS 15.

FaceTime

Zunächst ging es um die Änderungen an FaceTime, Apples Videochat. Spatial Audio, Apples Audio-Standard für räumlichen Klang, wird in FaceTime integriert. Die Audioqualität soll damit ebenfalls besser werden mit einer effektiveren Reduzierung von Hintergrundgeräuschen. Spatial Audio wurde auch direkt live auf der Bühne bei einem FaceTime-Gruppenanruf gezeigt. Die Audiosignale je Teilnehmer kamen dabei aus verschiedenen Richtungen – ganz so, als würde man tatsächlich in einer Gruppe zusammenstehen.

iOS 15 FaceTime

Wie bei Google Meet und Zoom kann man jetzt auch FaceTime-Links erzeugen und diese mit Freunden auf iOS oder Android teilen. Neu ist die FaceTime-Funktion SharePlay. Damit kann man Inhalte mit anderen FaceTime-Teilnehmern zusammen anhören oder ansehen. Quelle der Inhalte muss aber natürlich ein Apple TV+- oder Apple Music sein. Apple hat außerdem eine API angekündigt, mit der Entwickler FaceTime-Unterstützung in ihren Apps hinzufügen können.

iOS 15 SharePlay

iMessage

iMessage wurde auch leicht überarbeitet. Freigegebene Bilder werden jetzt in Stapeln angezeigt. Man kann direkt aus der Vorschau durch die Fotos wischen, ohne dass sie den gesamten Bildschirm einnehmen. Geteilte Links und Videos in Gruppenchats haben jetzt einen eigenen Tab in der News-App. Auf diese Weise sollen Inhalte nicht im Gruppenchat verloren gehen.

iOS 15 iMessage

Die Benachrichtigungen wurden grundlegend überarbeitet. Es gibt größere Symbole und mehr Details. Außerdem kann man „Fokus“-Profile festlegen, die die Benachrichtigungen filtern, die beispielsweise während der Arbeit priorisiert werden sollen. Es gibt auch eine neue Benachrichtigungszusammenfassung, die eine einzelne Kachel anstelle einer langen Reihe verpasster Benachrichtigungen anzeigt. Außerdem werden Benutzer in iMessage benachrichtigt, wenn das Ziel-Gerät auf „Nicht stören“ eingestellt ist. Man kann auch eine (stille) Benachrichtigung erzwingen.

iOS 15 Benachrichtigungen

Live Text ist Apples Antwort auf Google Lens. Kurz gesagt, es macht alle die gleichen Dinge. Man kann Text, der von der Kamera transkribiert wurde, oder von vorhandenen Fotos und Screenshots auswählen und kopieren. Adressen und Nummern werden in sieben verschiedenen Sprachen erkannt. Live-Text wird auch auf iPadOS und macOS ausgerollt werden.

Apple Maps

Apple Maps wird in ausgewählten Städten detailliertere Karten erhalten. Dazu gehört, dass Augmented Reality und 3D-Routen stärker eingebunden werden. Letztere sollen mehrere Städte in acht verschiedenen Ländern erreichen. Neben dreidimensionalen Gebäuden zeigt Apple Maps auch Höhenangaben. einen neuen Nachtmodus und mehr. Während der Navigation sind Zebrastreifen, Fahrspuren und gerenderte Kreuzungen zu sehen.

iOS 15 Apple Maps

Die Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln funktioniert nun auch mit der Apple Watch und zeigt die nächsten Schritte an. Man kann seinen Fortschritt auf einer Karte verfolgen und wird benachrichtigt, bevor man aussteigen muss.

Apple Wallet

Apple Wallet erhält Unterstützung für neue Schlüsseltypen wie Haus- und Hotelzimmerschlüssel. Apple hat sich mit Hyatt Hotels zusammengetan. Somit kann man sein Hotelzimmer ab sofort auch mit dem iPhone aufschließen. Das Hotel kann wählen, wann der Schlüssel aktiviert wird.

Apple Wallet wird außerdem die UWB-Technologie unterstützen. Damit lassen sich zum Beispiel intelligente Autoschlüssel verwenden: Ein unterstütztes Auto wird automatisch entsperrt und gestartet, ohne dass das iPhone herausgenommen werden muss. Schließlich können iPhone-Nutzer ab sofort in einigen US-Bundesstaaten ihren Personalausweis zum Wallet hinzufügen und damit bestimmte Sicherheitskontrollen passieren, z. B. an einem Flughafen.

Apple WWDC Überblick: iOS15 / iPadOS 15 / watchOS 8

Fotos
Apple
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x