Apple iPhone

Apple iPhone 13-Serie mit größeren Akkus?

Apples kommende iPhone 13-Serie bekommt angeblich größere Akkus als ihre Vorgänger aus dem letzten Jahr. Laut einem neuen Gerücht aus China wird das iPhone 13 mini eine 2.406 mAh-Zelle bekommen, das iPhone 13 und 13 Pro werden einen 3.095 mAh Akku haben und das iPhone 13 Pro Max soll auf eine Kapazität von 4.352 mAh zurückgreifen können.

Anker PowerCore Magnetic 5K Wireless Power Bank

Im Vergleich dazu hat das iPhone 12 mini eine Kapazität von 2.227 mAh, das iPhone 12 und das 12 Pro haben jeweils einen 2.815 mAh-Akku und das iPhone 12 Pro Max kommt auf 3.687 mAh. In Bezug auf die relativen Größenzuwächse liegt das iPhone 13 Pro Max mit einem 18% größeren Akku als sein Vorgänger an der Spitze, gefolgt von iPhone 13 und 13 Pro mit einem Zuwachs von je 10%. Den Schluss bildet das iPhone 13 mini mit einem etwa 8% größeren Akku.

Die Nachricht stellt nicht das erste Gerücht darüber dar, dass die iPhone 13-Familie mit größeren Akkus ausgestattet wird als die iPhone 12-Reihe. Aber es ist das erste Mal, dass wir tatsächliche Zahlen erhalten. Vorausgesetzt, dass die Zahlen stimmen, dürfte die Nachfrage nach der iPhone 13-Serie noch deutlich stärker ausfallen.

Fotos
AppleAnker
Quelle
mobilesyrup.com

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"