Apple iPhone

Renderings des neuen MacBook / MacBook Air: Flaches Design in diversen Farben

Im vergangenen Monat hat Apple seinen 24 Zoll-iMac mit M1-Chip vorgestellt, der in insgesamt sieben Farben erhältlich ist. Der Desktop-Rechner verfügt über ein brandneues, flaches Design mit weißen Displayblenden. Jetzt berichtet John Prosser, dass Apple ein ähnliches Design seiner neuen MacBook- und MacBook Air-Serie verpassen wird.

Passend dazu gibt es neue Renderings, die in Zusammenarbeit mit Ian Zelbo (@RedersbyIan) erstellt wurden und einen Ausblick auf das neue Design der Apple-Notebooks geben.

Bei dem abgebildeten Gerät könnte es sich entweder um das nächste MacBook Air oder einen Nachfolger des regulären MacBooks handeln. Wie beim kürzlich vorgestellten iMac sieht man den Laptop in insgesamt sieben Farben und mit eckigen Seiten. Die charakteristische flache vordere Kante des MacBook Air ist verschwunden. An den Seiten befinden sich USB-C-Anschlüsse, während an der Unterseite zwei große Gummiauflagen angebracht sind. Damit hebt sich das Notebook für ein besseres Wärmemanagement leicht vom Boden ab.

Das gezeigte Gerät wird voraussichtlich mit dem M2-Chipsatz der nächsten Generation von Apple laufen. Die Produktion für die Prozessoren der nächsten Generation ist bereits gestartet.

Am Display sind dünne, weiß gefärbte Rahmen und eine zentrale Webcam zu sehen. Die Tastatur ist ebenfalls weiß und bietet das übliche Layout mit einem in eine der Tasten eingebetteten Touch ID-Sensor. Das Trackpad scheint hinsichtlich der Größe mit dem des aktuellen MacBooks übereinzustimmen.

Quelle
www.youtube.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x